Thema: Momente

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Weilmünster
    Beiträge
    128
    ´*`¤.¸¸.¤´`¤.¸.¤´`¤.¸¸.¤´*`¤.¸¸.¤´`¤.¸.¤´`¤.¸¸.¤´*`


    Wenn ich
    wieder einmal
    fröstelnd
    meine Schultern
    hochziehe,
    ob der Gleichgültigkeit
    zwischen Menschen,
    streichelst Du
    Wärme
    in mich.

    Wenn meine Augen
    trübe
    das Grau
    des Alltags
    betrachten,
    lächelst Du
    Glücksstrahlen
    hinein.

    Wenn der Pulsschlag
    der Zeit
    mich zu überholen
    droht,
    atmest Du
    Ruhe
    in mein Herz.

    Wenn das Dunkel
    der Nacht
    meine Träume
    schwärzt,
    flüsterst Du
    Licht
    in meine Seele.

    ´*`¤.¸¸.¤´`¤.¸.¤´`¤.¸¸.¤´*`¤.¸¸.¤´`¤.¸.¤´`¤.¸¸.¤´*`


    © LightningDreams
    Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin!
    © LightningDreams

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    391
    Dein Gedicht hat für mich wenig Aussagekraft.
    Aber das elektronische Martinshorn gefällt mir, obwohl der Ton recht ÖDE klingt. Es reizt ja doch zum Lachen.

    Es grüßt - O, so lieb!
    Nomen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Weilmünster
    Beiträge
    128
    Och, dann danke ich Dir doch für die KONSTRUKTIVE Kritik. Lies bloß nicht meine andren Werke, sonst langweilst Du Dich möglicherweise zu Tode.

    Es grüßt LD

    Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin!
    © LightningDreams

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    26
    He du!

    Hm, also so Leute wie Nomen haben es eigentlich nicht mal verdient dass man ihnen antwortet

    Du dagegen um so mehr. Ich las heute hier schon Gedichte, bei denen ich nach der Hälfte mit meinen Gedanken abdriftete, weil sie mich überhaupt nicht ansprachen und man einfach "über sie hinweg" lesen konnte. Bei deinem Gedicht jedoch habe ich jedes Wort geradezu aufgesaugt.
    Du malst ausgesprochen schöne Bilder in deinen Zeilen, so dass man sich wünscht, das lyr. Ich zu sein, und von einem solchen lyr. Du "aufgefangen" zu werden, wenn man unterzugehen droht.
    Ich finde das Gedicht wirklich romantisch, aber trotzdem außergewöhnlich, keine Standard-Kitsch-Romantik.

    Ich glaube mir persönlich gefällt am besten "...flüsterst du Licht in meine Seele...", aber das nur am Rande
    "Oh Captain, mein Captain!"

    "Alles, was geschieht, geschieht.
    Alles, was sich selbst im Zuge seines Geschehens erneut geschehen lässt, geschieht erneut.
    Alles, was während seines Geschehens etwas anderes geschehen lässt, lässt etwas anderes geschehen.
    Allerdings tut es das nicht unbedingt in chronologischer Reihenfolge."
    - "Per Anhalter durch die Galaxis" - Douglas Adams

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    where soul meets body.
    Beiträge
    526
    Hallo dreams!

    da du mir so nett bei meinem gedicht weitergeholfen hast, werde ich jetzt auch mal ein paar zeilen zu deinem werk verfassen. aber ich glaube, ich hätte das sowieso getan, denn dein gedicht gefällt mir wirklich sehr gut und ist eine kritik auf jeden fall wert!
    ich finde deine wortwahl wirklich richtig gut, sie berührt und lässt romantische stimmung aufkommen, ohne kitschig zu sein. wie mein vorredner schon erwähnt hat. du lässt mit deinen worten schöne bilder entstehen. ob man sie sehen will oder nicht, sie kommen, denn du hast sie klar beschrieben. man kann dein gedicht flüssig lesen, kommt nirgends ins stolpern oder stutzen. es ist einfach formuliert aber trotzdem kein stück langweilig oder ausgelutscht. mit einfachen worten viel gesagt gefällt mir wirklich gut. vorallem die letzten beiden strophen sind gut gelungen. nur an einer stelle ist mir nicht ganz klar, was du damit meinst. S1 Z6. das "ob" ergibt für mich im moment keinen sinn. wäre dankbar wenn du mich aufklärst, warum du es dort hingesetzt hast


    LG Ashtray
    I want to live where soul meets body. (Death Cap For Cutie)

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Weilmünster
    Beiträge
    128

    Smile

    Hallo The Eldar,

    ich freue mich aufrichtig über Dein Lob. Denn so langsam beschlichen mich Zweifel, ob ich hier in diesem Forum richtig am Platze bin. Lieben Dank Dir.

    Sommerabendliche Grüße
    LightningDreams

    Hallo Ashtray,

    auch Dir ein leises Dankeschön fürs lesen und hineindenken in meine Worte.
    Das "ob" ist ein etwas veraltetes Synonym für "wegen" oder "auf Grund". Ich selbst empfinde es als poetisch, daher verwende ich das Wort ganz gerne.

    Auch Dir Sommersonnengrüße
    LightningDreams
    Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin!
    © LightningDreams

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    where soul meets body.
    Beiträge
    526
    danke, jetzt ist mir der zusammenhang klar geworden

    sonnige grüße zurück und bis bald!

    Ashtray
    I want to live where soul meets body. (Death Cap For Cutie)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Momente
    Von copiesofreality im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2017, 20:31
  2. Momente IV
    Von Jamzee im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 21:38
  3. Momente
    Von VerloreneTräne im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 13:24
  4. Momente
    Von eggi15 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 17:44
  5. Momente
    Von Jamzee im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 15:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden