1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    13

    Lightbulb

    Stets an meiner Seite, plötzlich fort.
    Die Wohnung, so leer ohne dich.
    Wir haben viel erlebt, überall warst du dabei, hast viel gesehen.
    Immer warst du für mich da, hast dich an mich gekuschelt, wenn es mir schlecht ging.
    Zusammen sind wir in eine andere Stadt gezogen, ich war so froh, dass ich dich hatte.
    Nach drei Monaten kam es ganz schnell, es ging dir so schlecht.
    Dein kleines Herz, es wurde ganz schwer krank.
    Dann kam die Zeit wo ich die schwerste Entscheidung meines Lebens fällen musste.
    Ich wollte nicht dass du leidest. Jetzt bist du nicht mehr da un dich fühl mich so leer.
    Ein Teil meines Herzens ist mit dir gestorben,
    denn du warst das einzige was ich hier noch hatte.
    Auch wenn ich dich nicht sehen kann weiß ich, dass du immer bei mir bist,
    denn in meinen Erinnerungen lebst du weiter.
    Ich werde dich niemals vergessen!
    Danke für die schöne Zeit mit dir.


    Für meinen kleinen Hund Murphy *20.11.1991 + 11.07.2004
    Ich sage was ich denke, damit ich höre, was ich weiß!

    Ich kam, weiß nicht woher,
    ich bin und weiß nicht wer,
    ich leb, weiß nicht wie lang,
    ich sterb und weiß nicht wann,
    ich fahr, weiß nicht wohin,
    mich wundert's, dass ich so fröhlich bin.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    4
    Der Tod eines Menschens ist schwer!

    ....wenn nicht sogar totbringend...

    fühle dir gleich
    Das Leben ist wie ein gedicht doch wer es schrieb dass weiß man nicht!

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    13
    Das Gedicht war zwar für meinen Hund, aber ich habe auch schon Menschen verloren die mir sehr wichtig waren.
    Ich sage was ich denke, damit ich höre, was ich weiß!

    Ich kam, weiß nicht woher,
    ich bin und weiß nicht wer,
    ich leb, weiß nicht wie lang,
    ich sterb und weiß nicht wann,
    ich fahr, weiß nicht wohin,
    mich wundert's, dass ich so fröhlich bin.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Erlösende Verdrängung
    Von fumanschu im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 17:25
  2. Entscheidung
    Von Basic im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 21:29
  3. Die Entscheidung ...
    Von mooony im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 23:36
  4. Entscheidung
    Von Dermerlin im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 11:10
  5. erlösende klinge (bitte um Kritik)
    Von DarkEyes im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 21:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden