Thema: Fort von mir!

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    10

    Red face

    Tja, ich bin nigel-nagel-neu.
    Gelesen hab ich hier schon ne Weile - und nun ist es so, dass ich mal was geschrieben habe und mich immer wieder fragte, was man dazu eigentlich sagen kann.
    In meiner Umgebung gibt es nur Leute, die sagen:
    Nett.
    Oder etwas ähnlich belangloses, was mich nicht wirklich weiter bringt.

    Und also schreibe ich es mal bangend hier her - wohl wissend dass so manches in der Luft zerrissen wird...



    Geh, geh,
    fort von mir!
    Lass dich nicht länger leiden.
    Unheil bring ich über dich,
    so erlös´ dich von der Qual!

    Geh, geh,
    fort von mir!
    Mein Antlitz wird dich töten.
    Sorge, Leid und Schmerz sind hier,
    drum geh, oder willst du sterben?

    Geh, geh,
    fort von mir!
    Auf den Feldern hab ich Furcht gesät.
    Im Herbst werde ich das Grauen ernten,
    so geh du Narr, lauf fort!

    Geh, geh,
    fort von mir!
    Die Lepra wird dich bald zerbeissen.
    Mich kannst du nicht mehr retten,
    bin ausgebrannt - verloren...


    Ich suche noch!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    10
    Also, erstmal, ich finde das Gedicht ganz gut.
    Allerdings muss ich sagen, dass ich es etwas langweilig finde, zumindest nach der zweiten Strophe.
    Aber die Form ist gut, aus meiner Sicht zumindest, aber ich denke, dass ich mit meiner Meinung sehr alleine da stehe. Ich bin hier erst seit zwei Tage und von 30 Quotes habe ich gerade mal einen neutralen, die anderen sind alle negativ. Die Leute hier erkennen halt nur, ob die LEute so schreiben wie sie, wenn sie es nicht tun, sind die anderen gedankenlos etc. Aber das hat relativ wenig mit deinem Gedicht zu tun.
    Aber lass dich nicht runter kreigen!
    tears

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    10
    Danke für die rasante Antwort.
    Die Langeweile kann ich verstehen.
    Ich frage mich selber, warum ich eigentlich eine Sache wieder und wieder schreibe.
    Aber nunja.
    Das muss mein komischer Kopf sein...

    Danke für die Vorwarnung, aber es liegt in meinen Augen immer etwas Wahres in negativen Aussagen - was bei positiven in meinen Augen nicht immer so eindeutig ist...
    Ich suche noch!

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Hallo Chrysa ,



    herzlich Willkommen erstmal. Es ist selten, dass sich die neuen User vorher hier einlesen, dafür schon mal "Respekt".

    Dein Gedicht ist eine angenehme Überraschung finde ich. Du verwendest eigenwillige Bilder. Und dein Rhythmusgefühl ist beachtlich.

    Ich würde Dir empfehlen, ab der dritten Strophe die ersten beiden Zeilen leicht zu variieren, damit keine Monotonie aufkommt.

    Die inhaltliche Wende in Strophe vier ist zwar spürbar, aber vielleicht fällt Dir noch etwas deutlicheres ein?

    Und um ein wenig mehr Rhythmus reinzubringen hätte ich kleine Verbesserunsgvroschläge, die Du aber auch in den Wind schlagen kannst:

    Geh,
    geh fort von mir!(mit Variationen in gleichem Rhythmus vielleicht?)

    erlös´ dich von der Qual!

    Denn Sorge, Leid und Schmerz sind hier,
    drum geh, sonst wirst Du sterben.

    Auf Feldern hab ich Furcht gesät.
    Im Herbst werd'/will ich das Grauen ernten,


    Gefällt mir.


    Liebe Grüße
    Anke


  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    10
    Hey Anke,

    allein dafür, dass du mich aus meiner Sackgasse befreist:
    Vielen Dank!

    Aber auch deine Mühe und deine Ideen finde ich toll.
    Ich kann wieder drüber nachdenken, anstatt immer nur vor einem Brett zu sitzen... *grübel und Zeilen vergleich*
    Ich suche noch!

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621


    War keine Mühe, die hast eher Du Dir gemacht.

    Btw, die Signatur ist prima, Du solltest sie nicht ändern.


    LG und viel Spaß noch, hier,
    Anke

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    10
    @ Anke: Die Signatur ist durchaus so gemeint wie du sie verstehst und nicht als Suche auf eine Signatur bezogen - aber sollte mir eine über den Weg laufen die meinen Zustand besser beschreibt nehme ich mir trotzdem die Freiheit sie zu ändern... *schmunzel*

    Sagt mal:

    In meinem Kopf sind die ersten zwei Zeilen wahnsinnig wichtig.
    Aber durch die Wiederholung werden die total belanglos.
    Irgendwie.
    Oder nicht?
    Und wenn doch, wird es aber doch auch net dadurch besser, dass ich sie variiere... es sei denn das würde Sinn machen...
    Und wenn ich sie änder sind sie nicht mehr wichtig.
    Und wenn ich sie so lasse sind wir wieder vorne...

    Also muss ich was finden was Sinn macht, aber irgendwie...

    Gott - mein Kopf ist zu klein...
    Ich suche noch!

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    103
    wie wäre es denn wenn du die ersten 2 Zeilen nur in der ersten und letzten Strophe erwähnen würdest? Ansonsten gefällt mir dein Gedicht auch ganz gut. gerade s3 finde ich besonders schön.

    Liebe Grüße
    Solitude
    Verrücktheit ist unendlich faszinierender als Intelligenz, unendlich tiefgründiger. Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht.
    (Claude Chabrol)

    Die größte Klugheit einer klugen Frau besteht darin, ihre Klugheit nicht zu zeigen.
    (Virginia Woolf)


    dopamin86 18.04.05 :
    Mein Problem? Mein Schwanz ist zu kurz und ich hocke den ganzen Tag vor dem PC, um pubertierenden Kindern wie euch das Leben in diesem Forum zur Hölle zu machen.

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    10
    @ Solitude: Das ist mal ne Idee... *Worte hin und her schieb* (P.S.: Interessante Signatur *schmunzel*)
    Ich suche noch!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fort
    Von Jonathan Kreml im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:04
  2. sie ist fort....
    Von Susigrün im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 00:45
  3. Fort ...
    Von petite rêveuse im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 23:46
  4. Fort
    Von Jan Máximil im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 00:11
  5. fort von mir
    Von falina im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 16:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden