Thema: Marktwert

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    3
    Wie viel bist du Wert auf dem Markt der Liebe? Krumme Nase, die Augen leicht schief – doch ein gutes Gehalt, ein hübsches Auto, nette Wohnung – das macht zumindest die krumme Nase wieder wett. Du versuchst es immer wieder, jeden Abend in manch einem Club. Führst dich vor, zeigst was du hast, was du bist – was dein Wert ist. Im Wettstreit mit anderen um das Glück der Liebe.

    Verkommen bist du, nicht mehr wahr. Alles ist vergessen im Wesen des Marktes. Was ist dein Wert, du hoffnungsloses Wesen – Glück bleibt dir verwehrt. Was ist das auch für ein Glück, das da von anderen definiert wird?

    Lachend gehst du, es trauert dein Herz. So leicht lässt es sich überrumpeln, vom vermeintlichen Glück. Wünsche, die da Scheinen in deinem trüben Blick. Doch ist es das, was du willst? Haben dir nicht andere gesagt, was zu wollen ist – was man wollen soll? Bist du so unmündig, trauriges Wesen – das du dir sagen lässt, was du willst?

    Keine eigenen Wünsche, keine eigenen Träume, kein Ich – eine Gesellschaft ohne Charakter.

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    716
    Hallo Thimotheus,

    Willkommen im Forum.
    Als Gedicht würde ich deinen Text nicht bezeichen. Würde vielleicht eher in die Prosaecke passen.
    Die Idee/das Thema allerdings gefällt mir sehr gut. Deine Umsetzung leider nur ansatzweise. In diesem Thema steckt soviel drin und man könnte es auf viele Arten wunderbar ausschmücken und bildhafter als du es getan hast beschreiben.In deinem Text stecken meiner Meinung nach dafür auch schon Ansätze drin, in denen du versuchst es etwas lyrischer zu beschreiben.
    Sehr gut finde ich, dass du den Ansatz gewählt hast den Menschen zu verurteilen der sich diesem Marktwert beugt und nicht, was eher typisch bei diesem Thema ist, nur versuchst die böse Gesellchaft zu verurteilen.

    lg
    question

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden