Eine Geschichte die, wie neu geschrieben,
ein Saphir, immer heil geblieben,
einen Menschen, so einfach belogen,
einen Traum durch den Dreck gezogen.

Eine Rose, so Rot wie das Herz,
ein Lied, wie ein schönes sexterz,
ein Getränk, so klebrig wie Klee,
ein Leben, so kalt wie der Schnee.

Eine Hoffnung, so groß wie die Welt,
ein Erlebnis, dass immer gefällt,
ein Sport mit zerstörtem Bein,
eine Blume, so hart wie Stein.

Ein Gedanke, so fließend wie ein Fluss,
ein Lachen, so ehrlich wie es sein muss,
eine Quelle, die nur noch am kochen,
MEINE Liebe an DIR zerbrochen.


es geht mir nicht um lyrische Genauigkeit, nicht um ein präzisiertes Versmaß ... usw. ... alles was ich will ist meine Gedanken niederzuschreiben ...
hoffe jemandem gefällts