Augenblick

Vor mir stehst du;
schaust mich an;
berührst mich nicht.
Oder doch?

Ich schlage die Augen nieder
im Anblick deiner Seele.
Dich zu spüren
ohne dich zu sehen
ist intensiv.

Ich schlage die Augen auf
und sehe die Deinen.
Der Anblick meiner Seele
im Spiegel deiner Zärtlichkeit
bringt Erkenntnis
und Liebe.

Und in einem Augenblick
Wird der Moment zu Ewigkeit.