Ich liebe einen Schuft

Ein kaputtes Fahrrad
im Keller
angebrochene Flasche
auf dem Regal
zwei, drei Kitschbilder
vom Supermarkt hängen
noch immer schief

Keine romantische
Erinnerungsbilder sind das
Traumtänzerin ist müde geworden
und doch liebt sie weiter
einen Virtuosen der Faulheit
Vertreter der Schwäche und Ohnmacht
sammelt sein Rasierzeug
und singt weinend das ewige Lied
- Rache wird mein sein -