Thema: Hinterfragen

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6
    Hinterfragen

    Man sollte sich doch wagen,
    ab und an zu hinterfragen.

    Wo der Sinn und wo der Grund,
    denn sowas tut meist niemand Kund.

    Es wird getan und damit gut,
    und zu vielen fehlt der Mut,
    über etwas nachzudenken.

    Denn man könnte sich das Hirn verrenken.

    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten; Wo kämen wir hin.
    Und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge...

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    141
    Eigentlich gefällt mir das Thema des Gedichts- aber die Umsetzung leider überhaupt nicht. Die Ausdrucksweise lässt das ganze lahm klingen und einfach nur hingeschrieben. Die Reime sind für meinen Geschmack auch zu einfach und der Sinn gerät so für mich in Vergessenheit. MfG
    sweetamy

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Hinterfragen der Sinnfrage
    Von Bakunins Bart im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 01:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden