Thema: Gefangen

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    9

    Arrow

    Kann sie nicht mehr hören – liegen einfach zu schwer!
    Lösch sie aus, mach sie nieder – erlaub' keine Wiederkehr.
    Diese Zweifel und Worte, sie brennen in mir.

    Blicke einfach vorbei – lass sie nicht an mich ran.
    Bau ne Wand, undurchdringlich – wider dem Zwang.
    Deine Augen, sie schmerzen und weinen in mir.

    Weiß, dass ich schuld bin - an unserem Leid.
    Such verzweifelt nach Worten – und doch, ich schweig!
    Meine Gedanken und Träume, sie sind noch bei Dir.
    Es gibt eben doch Millionen Farbnuancen zwischen schwarz und weiß.

  2. #2
    dein_engelchen Guest
    Hey.

    mir gefällt dein gedicht sehr gut...
    ist echt gelungen find ich....weiter so
    glg engelchen

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gefangen
    Von Cherie__ im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 19:04
  2. Gefangen
    Von Sonne im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 08:37
  3. gefangen
    Von neverland im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 19:10
  4. Gefangen
    Von furby_TV im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 18:00
  5. Gefangen
    Von helium27 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 16:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden