Thema: Du

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Bald in Peking!
    Beiträge
    68
    Du bist das Gefühl
    Ein Nichts zu sein

    Du bist das Gefühl
    Überflüssig zu sein

    Du bist das Gefühl
    Der Leeren Worte

    Du bist das Gefühl
    Hilflos zu sein

    Du bist das Gefühl
    Sinnlosen Wiederstands

    Du bist das Gefühl
    Ewiger Wutausbrüche

    Du bist das Gefühl
    Unerreichbarer Perfektion

    Du bist das Gefühl
    Unaufholbarem Vorsprungs

    Du bist das Gefühl
    Von Hass

  2. #2
    Plaristo ist offline Hier könnte Ihre Werbung stehen!
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Hier
    Beiträge
    732
    Hass auf die Perfektion und Vollkommenheit? Angst vor der Vollendung? Gefühle des hilflosen... In dieser Verbindung doch gelungen.
    In anderen Fällen hätte ich gesagt das sich immer wiederholende zerstört die - "Dramatik"? Aber hier ist es besonders günstig weil der Ursprungsgrund des Ganzen immer wieder hervorgehoben wird.

    mfg
    Plaristo
    Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. (F. Nietzsche)

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Bald in Peking!
    Beiträge
    68
    Vielen Dank. Ja, da hast du richtig erkannt, worauf ich hinaus wollte.

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.366
    Du wirst sehen, wenn der Hass sich verflüchtigt,schreibst Du ein ganz neues Gedicht. Ich glaube, ich weiß, was Du meinst.
    Prima.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden