Thema: Ein Zurück

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    556
    Leid schrubbt Böden
    ein schäbig Funkeln
    Liebe des Öden
    Wahres verdunkeln

    Vor- und Umhänge
    Grau und Grauer
    Entlichten Gänge
    Vernichten und Trauer

    Klippen zum Springen
    Seile am Baum
    Ich will den Dingen
    Ins Auge schau´n

    Mit Blick, Biss und Griff
    Mit Ja und Nein
    Mit diesem Kniff
    Werden wir wieder sein.

    Sein heißt Glück
    Von Böden schrubbend Leid
    Lasst uns zurück!
    Fight! Fight?

    Erkennen selber braucht einen Augenblick, die Erkenntnis auszudrücken ein Leben.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Katar - jetzt wieder in Österreich
    Beiträge
    888

    Sehr interessante Wortwahl und Satzstellung.
    "Fight,fight,fight",am Ende stoert mich,obwohl es sich eventuell reimt,doch English? - mit Deutsch gereimt ist nicht so sauber gereimt.

    Entlichten Gaenge? - verstehe ich nicht.

    Der Rest gefaellt mir.Amrei-lyrics
    Licht ist Nahrung fuer die Seele

    Sammlung

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    556
    Fight reimt sich nach meinem Ohr nach sehr gut auf Leid.

    Entlichten Gänge--> verdunkeln Gänge

    Danke fürs Lob

    MFG Willo
    Erkennen selber braucht einen Augenblick, die Erkenntnis auszudrücken ein Leben.

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Katar - jetzt wieder in Österreich
    Beiträge
    888
    Hallo!
    Durch deine Erklaerung ist mir aufgefallen,dass du vielleicht Satzzeichen setzten solltest ,um den Sinn der einzeln gebrauchten Wortkombinationen richtig darzustellen,z.B.

    Vor- und Umhaenge
    grau und grauer, (bezogen auf die Vor- und Umhaenge,Adjektiv)
    entlichten Gaenge,
    vernichten,und Trauer....oder

    Vor- und Umhaenge
    grau und grauer.
    Entlichtete Gaenge
    vernichten,und Trauer.

    Du findest sicherlich die dir entsprechende Ausdrucksform,um das was du meinst auch auszudruecken.

    Wenn du die Metrik noch etwas besser beachten wuerdest koennte das sehr zum Wohl des Gedichtes und des Leseflusses dienen.
    Amrei-lyrics
    Licht ist Nahrung fuer die Seele

    Sammlung

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.767
    Meinerseits lediglich eine kleine Anmerkung: Fight endet auf einem scharfen t, unter anderem da der Konsonant an letzter Stelle steht, und dadurch ergibt sich kein Reim auf Leid, auf leit' (leite, leiten) ergäbe sich einer
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    89
    [OT] Nicht ganz richtig, auf Grund der fortschreitenden Auslautverhärtung im Deutschen ergibt das (phonologisch, nicht graphematisch) sehr wohl einen Reim; in gesprochensprachlichen corpora wirst Du im Auslaut keine stimmhaften Konsonanten mehr finden. [/OT]
    Woraus bemerkenswerter Weise nichts hervorgeht

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.767
    Dann muss ich wohl noch altmodisch sein Ich spreche den Ablaut bei Leid weich
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    89
    Selbstredend, wenn man den Konsonanten ganz bewusst ausspricht, ist Stimmhaftigkeit wohl noch gegeben; aber wann hast Du - normal gesprochen - zum letzten Mal [rad] und nicht doch eher [rat] für Fahhrad gesagt?
    Wie dem auch sei, ist für das Gedicht ja letztlich egal.
    Woraus bemerkenswerter Weise nichts hervorgeht

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zurück zu uns
    Von Jonny im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 10:48
  2. Zurück
    Von Muse208 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 13:20
  3. Zurück
    Von Steppenwolf9 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 13:35
  4. Zurück zum MA
    Von Strassenreimer im Forum Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 18:10
  5. zurück
    Von Anna_Katharina im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 19:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden