Thema: Sportlich?

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.366
    Fragen über Fragen, so viel;
    Denken und abwägen,im Nebel das Ziel,
    schwimmen, die Wasserfälle hinab,
    wandernd irren, bergauf und bergab,
    zu etwas stehen, erfüllend die Pflicht,
    am Ende erkennen, das war es nicht.
    Geändert von Dana (24.08.2006 um 21:39 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Sanssouci-City
    Beiträge
    1.099
    Hallo Dana!
    Ich bin gerade in Laune mal alte Werke von großen Dichtern zu durchstöbern. Ich hoffe, dass ich dich nicht damit kränke ein früheres Werk von dir nach oben gebracht zu haben. Aber unkommentierte Werke nerven doch jeden, oder?
    Mein Leben verläuft genau wie du es beschreibst. Niemand sagt dir, wie es richtig geht (du stehst halt im Nebel). Jedem willst du gerecht werden. Man gönnt sich zuwenig sein eigenes Leben. Am Ende hast du Angst, etwas falsch oder verpasst zu haben. Irgendwann erschreckst du, wie alt du geworden bist. Und wolltest eigentlich was anderes (z.B. ein großer Dichter bei G.com....;o))
    Dieses und das Werk mit der Zeit gehören gut zusammen. Über das Jahr hier bei Gedichte.com hat nichts an Reiz deiner Gedichte verloren. Gern und nach so langer Zeit als einziger kommentiert

  3. #3
    Tessa Guest
    Liebste Dana,
    nun sind wir schon zwei und kommentieren dein unkommentiertes
    Werk und weißt du warum?
    Ich hab heimlich den Stein aufgehoben , hat mit zu lange gedauert,
    bis du mir nen schöneren bringst, kennst doch mein Temprament .
    Ja, manchmal vertut man sich etwas im Leben, es läuft und läuft,
    bis man erkannt, das man vor der falschen Baustelle steht, so etwa.
    Immerhin hat der Weg dorthin, einige Erfahrungen und mitunter auch
    ein wenig Weisheit gabracht, lächel.
    Also, sind diese Wege eigentlich in Ordnung,
    das richtige Ziel ist sicher auch schon in greifbarer Nähe.
    Gern gelesen und so ist es,
    liebste Grüße Tessa

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.366

    Sportlich?

    Lieber Straßenreimer,
    ich liebe solche Launen an anderen Menschen.
    Wenn es Dich dann noch angesprochen hat, ist auch das Ausgraben eine gute Tat. Ich denke viele Leben verlaufen so, weil wir zu sehr in Formen gepreßt werden und versuchen darin "gut auszuschauen". Mit der Zeit wird es irgendwann zu eng und nie zu spät, sich zu befreien.
    Vielen Dank, Du hast meine Intention gut erkannt.

    Liebste Tessi,
    vielleicht warst Du genau diejenige, die diesen Stein aufheben sollte, wer weiß das schon. Du darfst ihn behalten und sogar weitergeben, wenn er auf Dich so wirkt, wie mein lyr. Ich es gemeint hat.
    Danke für Deinen erfrischenden und tiefsinnigen Kommentar. So ist "Lebben" - wir werden geführt, laufen mit, bis ...

    Euch beiden ganz liebe Grüße,
    Dana
    Die Seele ist kein Wasser, dessen Tiefe gemessen werden kann. (ind. Sprichwort)

    - Ich bin umgezogen. Meine neue Zuhause-Seite ist in meinem Profil zu finden -

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. ein bisschen sportlich...
    Von Terrorist im Forum Erotik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 09:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden