von nichts
träumen

ausser haut
und händen

von nichts
träumen

ausser einem
unbezwingbaren
blick

von nichts
schreiben

ausser
einem körper
der sich
meinem fügt

von nichts
ausser
einer kraft
der ich mich
beuge

von nichts
von nicht
mehr

als deiner
wärme
in meiner

mo 05