Thema: Ohne Selbst

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    11
    Die anderen Mädchen gingen in die Läden, kauften sich Puder, Röcke, rote Lippen.

    Sie ging zu mir, so, wie sie war.
    Da habe ich mich verliebt.


    liebe Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    36

    :)

    Ich weiß nicht genau was man dazu sagen sollte und obwohl ich nicht viel Ahnung habe...für mich ist dies kein Gedicht sondern eher ein Spruch...aber der Sinn wird deutlich ich würde es einfach zu einem Gedicht umbauen denn ich finde das Thema ansich gut

    Lg ~black-flower~
    Die Zeit heilt keine Wunden-sie gewöhnt dich nur an den Schmerz!
    ~Give me the truth,even if it hurts me~

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621


    Hi xyto,


    ich bin ja weniger Fan der Minimallyrik, aber hier... setze ein paar Zeilenumbrüche, damit es auch ins Auge sticht, wäre eine Idee!

    Es liest sich vielleicht wie Prosa, auf den ersten Blick, aber die Bildlichkeit in diesen wenigen Worten ist für mich selbst gut gelungen. Und ohne Selbstbeschreibung im offenen Sinne hast Du eine gute Beschreibung und viel Luft dazwischen geliefert.

    Ich mag es.

    Vorschlag (natürlich Geschmackssache):

    Die anderen Mädchen
    gingen
    in die Läden

    kauften sich
    Puder
    Röcke
    rote Lippen

    Sie
    ging
    zu mir

    so, wie sie war

    Da
    habe ich mich verliebt



    Gern gelesen, diese Selbst- und Liebeserklärung.


    Liebe Grüße
    Anke

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    11
    @ black-flower

    Ich persönlich würde es ebenfalls nicht als typisches Gedicht bezeichnen. Es ist so, dass ich in einem Literaturbuch einen kurzen Abschnitt über das "Liebesgedicht der Gegenwart" vorfand, der unter anderem ausführte, dass in ihm das lyrische Ich "bereit sei in verständlicher Sprache über seine Gefühle offen zu sprechen."

    Dann kam ein Beispielgedicht von Jörn Pfennig ("Gesprächstherapie") und ich wollte mich mal an dieser Art von Gedicht versuchen. Ich finde es ganz interessant, weil es, was die Offenheit und geradlinige Herangehensweise angeht, fast einem Haiku verwandt ist.

    @ Therzi

    Danke für deine Rückmeldung. Ich persönlich bin mit der Interpunktion auch nicht ganz zufrieden, vor allem weil es in diesem Gedicht nicht nur um "Natürlichkeit" geht sondern auch um Selbstlosigkeit.

    Das sollte Ausdruck finden durch: "Die Mädchen gingen _in den Laden_, sie (aber) ging zu _mir_"
    Ich weiß nicht inwiefern das rüberkommt.

    Jetzt wollte ich gerade deine Herangehensweise aufgreifen, und ein paar Dinge ändern aber letztlich sah es genau so aus wie du es geschrieben hast *grins*

    Ich denke so wie du es gemacht hast, wird es sehr gut dargestellt.

    liebe Grüße


  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Wenn es also Deine Intention trifft, dann schreib es so ...

    Ehrlich, ich habe nur die Gedankenpausen, die ich beim Lesen machte, aufgenommen. Wenn es die Pausen sind, die Du wolltest, stelle sie optisch dar.

    Außerdem hat es denn Vorteil, dass es "aussieht" wie ein Gedicht "auszusehen hat" und erschließt Dir einfach mehr Leser, die es lesen möchten.



    Ich finde es gut, und bleibe dabei ,


    liebe Grüße
    Anke

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Das Selbst
    Von EfeMir im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 07:14
  2. Ohne Titel, ohne Reim, ohne Plan...Hilfe erbeten
    Von Lailany im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 03:37
  3. ohne Titel (einfach ohne, es gibt Keinen)
    Von Selbstzweifel im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 23:05
  4. in Dir selbst
    Von Prophet13 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:22
  5. das selbst selbst(hab keinen titel)
    Von druana im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2002, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden