Thema: Mein Inneres

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4
    Was ich sage ist mein inneres....
    Ich schreibe Deinen Namen wie Hypnotisiert auf Papier, ohne wirklich da zu sein...
    es ist mein Herz
    dass den Stift fürht

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.767
    Was ich sage, ist mein Inneres....
    Ich schreibe Deinen Namen wie hypnotisiert auf Papier, ohne wirklich da zu sein...
    es ist mein Herz,
    das den Stift führt

    Soviel mal zur Rechtschreibung. Du solltest Texte noch einmal kontrollieren, bevor du sie veröffentlichst.

    Nun aber erlaube mir eine kleine Frage:
    Was genau gibt dir das Gefühl, dieser Text sei ein Gedicht?
    (das soll keine Anmache sein, das ist eine wirklich so gemeinte Frage)
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    ch - bei bern
    Beiträge
    7.041
    Ursprünglich eingetragen von GhettoSuperstar

    es ist mein Herz
    dass den Stift fürht
    ...und mein hirn, dass die finger steuert, die das elende 10er-system noch immer nicht so richtig draufhaben...Secret
    egal.
    hallo erstmals. und statt blöder sprüche nochz was ernstahftes. das aber auch nur kurz ausfällt: inhaltlich schön, aber ich würde es doch eher als "spruch" lesen, denn als "gedicht". nicht wegen reim oder nicht reim, sondern weil es doch irgendwie eine grosse überschrift ist, auf die nun das eigentliche gedicht folgen könnte.
    gruass lepi
    .
    .
    "Vielleicht fing ich an zu dichten, weil ich arm war und einer Nebenbeschäftigung bedurfte, damit ich mich reicher fühlte." ROBERT WALSER

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Weltmetropole Assel
    Beiträge
    375
    Naja, die Situation kennt jeder aber ich finde das Textchen echt nicht gut. Mach doch wirklich ein Gedicht aus der Idee, aber bitte nicht sowas.

    Vorschlag: (bitte nicht lachen, ist jetzt so spontan)
    Was ich sage kommt von Innen
    tief aus meinem Herz heraus
    Möcht doch nur deines gewinnen
    Um mich herum ist viel Gebraus
    bin wie hypnotisiert von dir
    bemerke nicht das Getöse
    das um mich explodiert wie ein Geysir
    ich schreibe ohne Unterlass
    und als ich aufs Papier blick
    das liegt neben dem Tintenfass
    .......
    mehr weiß ich grad nicht, hoffe du weißt was ich meine.

    liebe Grüße
    Skadi
    Hier könnte ihre Werbung stehen

  5. #5
    Shadow ist offline koffeinhaltiger Techniker
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    512

    die idee könnte so nett sein, wenn sie überlegt ausgearbeitet würde. nicht sonderlich originell, aber es könnte ein süß-knuddeliges gedicht werden.

    möchtest du dir nicht die mühe machen und es versuchen? bitte?

    .t
    "if you don't learn from history, then you are an idiot by definition."
    -- vasim yasinovski

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mein inneres ICH
    Von benihime im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 13:11
  2. mein inneres Kind
    Von DesertFlower78 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 20:37
  3. Mein Inneres
    Von Eric16 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 23:01
  4. Mein Inneres
    Von Rina im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 21:27
  5. Mein inneres Kind!
    Von jutze im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 19:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden