Vom Winter zum ???
Es ist grau,
es wirkt blass und trübe,
gelangweilt.
Die Bäume sind kahl,
Tiere halten ihren Winterschlaf,
und die Menschen sitzen im Haus,
Es ist noch Winter.

Langsam erwacht alles,
es rührt sich etwas,
Bäume schlagen aus,
Tiere regen sich,
und die Menschheit kommt hinaus in die Natur.
Es wirkt nicht mehr grau,
sondern zu jeder Minute wird es schöner,
farbenfroher.

Auch die Knospen sprießen,
Schmetterlinge flattern herum,
und Insekten suchen nach Nektar,
alles ist himmlisch.
Was ist nur geschehen?
Aus etwas kleinem wurde plötzliche twas großes!
Von einem schlag auf den anderen.
Helligkeit und Schönheit als Gegenteil für Dunkelheit und Trübheit.

Es ist Frühling,
er ist erwacht.
Jeder auf der Welt freut sich,
und jedes Tier.
Es ist wieder soweit wie jedes Jahr,
der FRÜHLING ist wieder da!