1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    92
    KRIEG ERWACHT

    Livide Dämonen flüchten in die Nacht,
    Von kaltem Stahl aus kalter Faust
    Sind sie erwacht.

    Verstecken sich in deinem Körper,
    Lecken Fleisch von deinen Knochen
    Es gibt viele Mörder.

    Nimm dich in Acht!

    Nicht im Dunkel nicht im Schatten
    nicht im Keller bei den Ratten
    Bist du sicher vor diesem Grauen.

    Die Zähne will es dir zerhauen, und nicht nur diese!
    Nein auch deine Knochen und deinen Schädel
    Ja, vielleicht will es gar dein Mädel reißen
    oder lüstern nach ihr beißen.
    Waisen werden deine Söhne sein.
    Waisen werden deine Töchter sein.
    Waisen werden deine Enkel sein.
    Waise wird die Erde sein.

    Greife nicht, mit grimmer Hand nach kaltem Stahl
    Die Grammatik macht das Reimen nur unnötig kompliziert.

    Renn!

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Guantanamo Bay
    Beiträge
    165
    Mal ein aufbrausendes, impulsives Anti-kriegs Gedicht!!
    Find ich gut, wenn ich das so les vermittelt mir das eine sehr tatkräftige Stimmung, die im Gegensatz zu der Aussage, dass es eben keinen Krieg geben soll, steht.
    Aber genau das macht das ganze gut
    P€ace
    Nur einer
    ist größer
    als Du
    Dein Schatten...

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    92
    Bin noch nicht ganz zufrieden mit dem Gedicht. Ich finde die letzte Aufforderung "Greife nicht, mit grimmer Hand nach kaltem Stahl" muss stärker ins gedicht eingebunden werden. hat einer von euch ne Idee?
    Die Grammatik macht das Reimen nur unnötig kompliziert.

    Renn!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mein Beitrag zum Advent
    Von Anjulaenga im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2016, 01:05
  2. Monster - mein erster Beitrag
    Von Silke im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 21:13
  3. Mein erster Beitrag bei euch
    Von SilentDreams im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 22:13
  4. mein erster beitrag
    Von _its_not_me_ im Forum Erotik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 13:09
  5. Mein Herz liegt in den Gedichten
    Von chamun im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2002, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden