Thema: Goldenes Wort

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    35
    Goldenes Wort


    Fern, in Mutter Gaias gold'nem Grün,
    Wo Lichtes Diamant wie tausend Funken sprüh'n
    Und empor in regenklare Luft
    Sich erhebt des Humus Blütenduft.

    Wo Rindenriesens weite Wipfeln
    In kleinen hellen Sternen Gipfeln.
    Wo alle Steine edel sind,
    Als wären sie des Mondes Kind,

    Spür' ich den Wind die Haut liebkosen
    Mit Blättern sanft wie Wasserrosen,
    Spür' ich wie Seele Heimat findet,
    Ein goldn'es Wort mich ewig bindet.
    [Geändert durch Wimpelhimpel am 18-07-2005 um 00:11]

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.366

    An Wimpelhimpel

    Hy,
    wunderschöner Klang, sehr gut.
    Tue mir aber einen Gefallen und ändere um in "Mondes Kind".

    Alles Liebe,
    Dana

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    35
    Dana Dank Dir für's lesen und drauf aufmerksam machen

    Viele herzliche Grüße
    Wimpel
    [Geändert durch Wimpelhimpel am 18-07-2005 um 00:29]

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Goldenes Zeitalter
    Von Dr. Karg im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 07:20
  2. Goldenes Pferd
    Von Silberhase im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 23:43
  3. Goldenes Zeitalter
    Von Hinterweltler im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 13:03
  4. Mein goldenes Herz
    Von Nenya05 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 22:28
  5. Endlos geflochtenes goldenes Band
    Von zolo im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 19:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden