Thema: Geisterpfeile

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    10
    Geisterpfeile

    Sie kommen in der Nacht
    erschiessen mich im Traum
    böse Stimme lacht
    doch man hört sie kaum

    Durchbohren mich im Schlaf
    ich fühle scharfen Schmerz
    ein böser Geistergraf
    trifft mitten in mein Herz

    Sie kommen in der Nacht
    erschiessen mich im Traum
    ich nehme mich in Acht
    doch ich spür sie kaum

    Sie zischen durch die Luft
    versetzen mich in Eile
    direkt aus grauer Gruft
    gemeine Geisterpfeile

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    113
    hallo lotus,
    ich finde du hast schöna uf die form und den lesefluss geachtet. angenehm zu lesen. deine ausdrucksweise finde ich leider nicht umwerfend aber naja, da kannst du ncoh viel dran feilen, da ich sehe dass das dein erster eintrag ist. ich frage dich aber (weil ich zu faul bin nach zu denken)haben diese geisterpfeile irgend eine metaphorische (<--???) bedeutung oder sind das eben pfeile von geistern?
    gruß julia
    Nach Leben lechzend seh ich mich
    und bin hier selbst der ohne Wahl,
    Gedanken sind so weinerlich,
    den Tod zu leben ist die Qual
    Lebend lechzend Herzgeflüster by Dornenreich



    So Sei Es...........

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Mainz am Rhein :)
    Beiträge
    162
    Hi und willkommen im Forum!
    Ich will mich meiner Vorrednerin in allen Punkten gerne anschließen... Nur fällt mir noch eine kleine Ungereimtheit auf: In der 2 Strophe sagst du, dass du den scharfen Schmerz spürst, aber in der 3 Strophe schreibst du, dass du sie kaum bemerkst...!
    Lg
    ~ Alles geben - Flügel opfern... Trotzdem alles verlieren...~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden