Thema: Fernweh

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    576
    Verfällt dein Glaube mich zu lieben,
    wenn ich bald schon von dir geh,
    von der Sehnsucht angetrieben,
    ertrink´ ich voller Fernweh.

    Ach,könntest du doch in mich schauen,
    erahntest du was mich so quält,
    hier unsere Zukunft aufzubauen,
    doch ists die Ferne die mir fehlt.

    Zu reisen an einen fremden Ort,
    der mir so gänzlich unbekannt,
    gefällt er nicht, so bin ich fort,
    in ein neues fremdes Land.

    Unter freiem Himmel schlafen,
    im weichen Gras von Tau bedeckt,
    bis Tageslicht und Nacht sich trafen,
    sich der Baum dem Himmel reckt.

    Von Vogelgesang geweckt zu werden,
    das Signal zum Weiterziehn,
    eines Tages im Nichts zu sterben,
    lässt mich in die Ferne fliehn.

    Sehnsucht nach der Natur,
    wurde von Dir aufbewahrt,
    doch lass mich ziehen, Heute nur,
    unser Leben bleibt bejahrt.

    Ich kehre wieder zurück zu dir,
    wenn ich erst genug gesehen,
    ich liebe dich, so glaube mir,
    und lass´mich nun in frieden gehen.


  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    113
    hey ho hope,
    ich weiß gar nciht, warum die alle diese schrecklichen gedichte bewerten, sich alle daran machen die anderen sachen zu beurteilen udn deins nciht. doch es könnte eventuell daranliegen, dass man bei dir nciht viel verbessern kann, weild as im großen und ganzen schön ist. tolle bilder udn auch gefühle. nettes thema. siehst du. ich kann auch nciht viel mehr sagen. jetzt hast du ejdenfalls die bestätigung, dass man dich zur kenntniss genommen hat, weil ich auch imemr etwas tarurig bin, wenn ich keine antworten kriege. war jedenfalls angenehm zu lesen udn ganz toll
    gruß das bräutlein
    Nach Leben lechzend seh ich mich
    und bin hier selbst der ohne Wahl,
    Gedanken sind so weinerlich,
    den Tod zu leben ist die Qual
    Lebend lechzend Herzgeflüster by Dornenreich



    So Sei Es...........

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    576

    Guten Morgen!

    Hmm.. naja hier kommen immer mehr neue ins Forum und erhoffen sich irgend eine Denkbare Kritik um heraus zufinden was sie noch verbesser können oder sich bestätigung holen. Aber ich denke auch bei diesen Gedicht wird es Verbesserungen geben, da ich immernoch so meine Probleme mit der Metrik habe. Naja aber schön wenn es dir gefallen hat und Danke für die kenntnisnahme *hihi*
    Lieben Gruß Hope

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fernweh
    Von Kobo im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 17:27
  2. Fernweh
    Von badico im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 23:08
  3. fernweh
    Von markus4719 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 01:34
  4. Fernweh
    Von poetronic im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 10:53
  5. Fernweh
    Von Death-Angel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 01:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden