F r a u m e i n e r T r ä u m e

Du nimmst mir allen Schmerz, lässt alle
Tränen versiegen.
In den dunkelsten Ecken meiner Seele erreichst
du mich und mit einem einzigen Lächeln erlöst du mich.

Bitte sag mir; wo finde ich dich.

Du lässt das tiefste Dunkel verschwinden.
Wenn du da bist, ist keine Aufgabe zu groß
und all mein Schmerz lässt mich los.
Durch deine Liebe erhältst du mich.

Bitte sag mir; wo finde ich dich.

Du führst mich durch den Wald der meine Seele ist.
Zu Quellen an denen ich nie war
zu Lichtungen die ich nie sah.
Zeigst mir die Schönheit meiner eigenen Welt.
Durch deine Augen sehe ich mich.

Bitte sag mir; wo finde ich dich.
Wo find ich dich.