Thema: der Mann

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    20
    Du bist eine Mann der mich reizt
    Ein Mann der nicht mit seine Reizen geizt
    Ich wünsch mir einen Mann bei dem alles passt
    Bei dem sogar der liebe Gott vor Neid erblasst
    Du bist ein Mann der aus dem rechten Holz ist
    Ein Mann der mein ganzer Stolz ist
    Du bist keine Neun dun bist ein Phänomen
    Du bist die perfekte Zehen

    Du liebst mich, ich weis es
    Was ich mir wünsche, du verheißt es
    Weil du so rein und gestreckt bist
    Ich will nur das was es perfekt ist
    Ich weis du liebst mich
    Ich weis du brauchst mich
    Du bist ein Mann der mich kleidet
    Ein Mann um die mich jede Frau beneidet
    Du bist ein Mann um voll auszudrehen
    Um im Mittelpunkt zu stehen und gut auszusehen

    Du bist ein Mann der mich erregt
    Die Droge, die mir nicht auf den Magen schlägt
    Du bist eine Schlange, du bist obszön

    Mit einem Wort die perfekte Zehen
    Du liebst mich beweis es
    Nimm mein Herz und zerreiß es
    Mir scheint dein einziger Defekt ist
    Dass du ganz und gar perfekt bist!!!



    Jede Kritik ist erwünscht
    so remeber it's better so burn out than to fade away

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Unna
    Beiträge
    1.356
    Überarbeite das Rechtschreibmässig udn Grammatisch mal gescwindt
    dann kriegste auch n Kommenatr


    greetz Luko
    WIEDER DA:

    http://www.gedichte.com/showthread.php?t=148330

    SO LANGE HER, HABE VERGESSEN WIE MAN DIE SIGNATUR MIT EINEM LINK BESTÜCKT DER AUCH EINEN TITEL TRÄGT

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    576
    Uiuiuiuui- hoffentlich schaut keiner auf meine rechtschreibung, sonst habe ich demnächst auch son Kommentar unter meinen Gedichten. nagut dann mach ich mal den Anfang:
    Hmm...Aaallllsssooooo...erstmal zu deinem Reimchema, du hast versucht einen klaren Paarreim aabb durch zu ziehen, was allerdings nicht immer gelungen ist. Teilweise hast du einen identischen reim und teilweise gar keinen verwendet. Ich denke wenn du das ganze Gedicht schon so aufbaust, dann solltest du den Paarreim auch klar durchziehen. Zu deinem Inhalt...naja..ich selbst finde es ein wenig einfallslos, ich meine ich verstehe was du damit ausdrücken möchtest und hinter diesem Text schein eine Menge an Faszination zu stecken, aber irgend wie lässt mich der text völlig kalt. Naja und Lukomotive hat schon recht, du solltest unbedingt mal die Grammatik und die Rechtschreibung checken.
    So..die Metrik kann Jmeand anderes machen, bin blutiger Anfänger ) *hihi*
    Lieben Gruß Hope88

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    3
    Hallo!
    Ich finde dein gedicht erklassig!Echt es ist wirklich super. Ich kann nichts bemängeln. Außer das es mir mit meinem Freund so geht. Will nicht prahlen, aber er ist meine große Liebe...
    Hoffe du schreibst weiter so tolle Gedichte. Würde mich freuen.
    In diesem Sinne...

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    ch - bei bern
    Beiträge
    7.041
    Ursprünglich eingetragen von cruel_intention
    Hallo!
    Ich finde dein gedicht erklassig!Echt es ist wirklich super. Ich kann nichts bemängeln. Außer das es mir mit meinem Freund so geht.
    da gehts dir gleich, wie meiner freundin
    ansonsten hoffe ich, dass du nach lägerem aufenthalt im forum dieses geicht nicht gerade erstklasig finden mögest, denn das ist es sicher nicht.
    mir gefallen voer allem haufenweise frische neue. orginelle reimpaare. der inhalt ist ehrlich, und liest sicheigentlich erstaunlich spannend.
    die form wurde bereits bemängelt. wie kann es zb. zu einer ungeraden zeilenzahl in s3 kommen, wo du doch mit paarreimen arbeitest? solche kleinen und grössren unschnheiten 8metrum wurde auch erwähnt) kann man aber sicher korrigieren, oder sonst nachfragen, und es bei den nächsten gedichten zu verbesseren versuchen.
    gruass lepi
    .
    .
    "Vielleicht fing ich an zu dichten, weil ich arm war und einer Nebenbeschäftigung bedurfte, damit ich mich reicher fühlte." ROBERT WALSER

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    20
    hy an alle!!
    wollt mich für eure kritik bedanken und für die hilfe.
    ich wollt nur mal sagen das ich 13 bin und das ich noch immer in die schule geh.
    ich werde versuchen das gedicht noch mal zu verbessern und die metrik und so naja alles was man verbessern kann
    und dnake noch mal für die kritik
    lg NiRvAnA_gIrL
    so remeber it's better so burn out than to fade away

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ein Mann - mein Mann?
    Von Dr. Karg im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 06:46
  2. Reicher Mann und armer Mann
    Von istdochwahr im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 22:20
  3. Mann mit Hut
    Von the witch im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 00:24
  4. Mann , du!
    Von mondscheinwesen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 17:55
  5. Der Mann
    Von Alcapone im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 20:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden