1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    11
    Ich sterbe....
    nicht körperlich, seelisch ist mein Tod.
    Langsam kriecht er auf mich zu,
    greift mit kalten Händen nach mir.

    Jedes böse Wort von dir,
    jeder Blick mit kalten Augen,
    bringt ihn näher ran zu mir.

    Was veränderte deine Liebe,
    so von Heut auf Morgen???
    Wie kannst du jetzt so kalt sein???
    Wieso willst du mich sterben lassen???

    Befreie mich aus der Kälte!!!
    Doch wer, wenn das nicht mal meine neue Liebe schafft???
    Ist das eigentlich eine neue Liebe?
    Kann man mit kaputtem Herz und gefrorener Seele lieben???

    Ich sterbe....
    Ich sterbe....


  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    ch
    Beiträge
    1.149
    Hallo schnegge87

    Als erstes fallen die multiplen Frage- und Ausrufezeichen extrem negativ auf.
    Auch der Inhalt Deines Gedichtes spricht mich nicht besonders an, schon zu oft habe ich Ähnliches in anderen Werken gelesen. Du stellst mehrere Fragen in Deinem Gedicht, ohne dass Du Dich mit deren Antworten näher befasst. Versuche auf diese einzugehen und finde den Weg zu einer lyrischen Sprache. Viel Glück.

    Liebe Grüsse
    Finja

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. ICH sterbe !
    Von Arkadier im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 22:36
  2. Ich sterbe
    Von Wegesanfang im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 10:58
  3. Bis ich Sterbe
    Von Eisengel17 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 20:34
  4. Ich sterbe...
    Von vivimaus im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 19:05
  5. Ich sterbe
    Von Julia Kallenbach im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 15:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden