1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    5
    Hi, hab ein Gedicht angefangen und komm nicht weiter.

    Ein Einzelner ist schwach, zusammen ist man stark!
    Ein Einzelner ist verletzlich, gemeinsam unbesiegbar!

    Hier brauch ich Hilfe bei 2-3 weitere solcher Zeilen.

    Abschluss:
    Deswegen wurde aus zwei Einzelnen ein Paar.

    Das soll für ein Fotoband der "Einsteiger" sein, hoffe ihr helft mir, danke.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.865
    - ins Arbeitszimmer verschoben -

    olaja - Moderatorin
    Ich kam am 3. Juni nach Hause mit dem Geruch, / den er nicht ertragen konnte, / er nahm das Fleischermesser und ich schrie, / ging zurück bis zur letzten Wand, / irgendwo in der Nachbarschaft hörte ich das Stöhnen, / von zwei, die sich liebten. Vera Piller

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    5
    warum will mir kiner helfen??

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    619
    Vielleicht, weil keinen das Gedicht wirklich anspricht. Auch ich finde daran nichts.

    Gruß! G.T.

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    5
    es soll auch keinen ansprechen, ich bin nur nicht begabt in solchen dingen, deswegen dachte ich es wäre jemand so nett und würde mir helfen.

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    619
    Oh, das stimmt nicht ganz:
    "Es soll niemanden ansprechen", aber dieser niemand soll dir helfen.
    Man kann doch nicht einfach auf Knopfdruck ein gutes Gedicht schreiben, wenn es einen gar nicht interessiert! Oder wie stellst du dir das vor.
    Und wenn du nicht so begabt bist: Ist doch sch****egal! Schreib einfach! Ob Begabung oder nicht ist doch unrelevant. Oder macht es dir keinen Spaß?

    Gruß! G.T.

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    5
    Ich dachte jemand der sich damit beschäftigt Gedichte zu schreiben kommt eher auf etwas halbwegs anständiges, als ich. Aber gut, dann werden meine Bemühungen hier wohl nicht fruchten Hilfe zu finden.

    Falls es nicht bemrkt wurde, mich hat "es" gestört, ***!

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    619
    Sorry, sollte nicht bös gemeint sein.
    Das Scheissegal bezog sich ja auch auf keine Person. Aber es ist bei mir schon ein Reflex, das so zu schreiben.
    Handelt sich also offensichtlich um ein Missverständnis, das hiermit gütlich beigelegt wird.

    Gruß! G.T.

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    177
    Ein Tropfen läßt die Pflanze überleben
    Ein Regenguß läßt sie erblühen
    Windsbraut

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    5
    sorry, war wohl auch zu empfindlich. ist ja gar nicht passiert.
    ich glaub mit dem gedicht komm ich auch nicht weiter, ich stocke da einfach.
    vielleicht such ich mir ein ganz anderes, mal sehen.

  11. #11
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    619
    Fang doch einfach noch mal neu an.
    Ich denke, dein Ausgangspunkt ist der letzte Satz, oder?
    Da würden mir 5-6 "Ein Einzelner ist..." Zeilen etwas fade vorkommen.
    Ich habe keine Idee für 'ne andere Möglichkeit, aber es gibt sie sicher!

    Gruß! G.T.

  12. #12
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    31
    Seh das es was spät ist mit 2 monaten aber dennoch mal hier ein Vorschlag...

    Ein einzelner ist schwach, verletzlich.
    Ein einzelner ist stark zerbrechlich.
    Ein einzelner ist leicht schnell ängstlich
    Ein einzelner ist einsam gänzlich

    Zu zweit ist man stark, unglaublich.
    Zu zweit ist man unbestechlich
    Zu zweit ist man freundschaftlich
    Zu zweit ist man für jemand wesentlich

    Ein Einzelner ist einem ähnlich
    Zu zweit sind sie unabkömmlich

  13. #13
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    364
    Zu dritt bleibt doch immer Einer traurig
    Zu dritt fehlt das letzte, vierte Rad
    Zu dritt wird’s auch ab und an mal schaurig
    Zu dritt wirkt das Leben selten fad
    Zu dritt drücken wir jetzt mal voll aufs Gas
    Zu dritt machen Dinge doppelt Spass.



Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ich brauch *dringend* eure Hilfe!
    Von Confrerie im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 17:08
  2. brauch hilfe für einem besonderen gedicht....
    Von coie im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 11:06
  3. Ich brauch eure Hilfe!
    Von Jassy91 im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 14:35
  4. Brauch mal eure Hilfe
    Von Braunbär im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 17:25
  5. ich brauch eure HILFE!
    Von Angelofthedarkness1989 im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden