Thema: Für dich

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    10
    Für dich

    Der prasselnde Regen,
    zeigt mir immer wieder wie schön es ist die Wärme der Sonne sanft über meine Haut streicheln zu spüren.

    Der Güllegestank auf den Feldern,
    erinnert mich jedes mal daran,wie angenehm es ist sich von dem Geruch einer frischen Rose betören zu lassen.

    Der Lärm der Straßenbahn,
    macht mir immer wieder klar, wie entspannend schöne, sanft säuselnde Musik auf mich wirkt.

    Der Schmerz einer Wunde,
    zeigt mir wie schön es ist ein Leben in Gesundheit führen zu dürfen.


    Und du,
    nur du
    zeigst mir immer wieder die Schönheit unserer Liebe.





  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Beiträge
    6.589
    Hallo lotus!

    Wenn ich mir den inhaltlichen Aufbau Deines Gedichtes anschaue (etwas unangenehmes erinnert das lyr. Ich an etwas angenehmes), dann ist dies wohl eines der sarkastischsten Liebesgedichte, das ich kenne.
    Denn dann liegt in der letzten Strophe die Vermutung nahe, daß das lyr. Du gar nicht so toll ist... Absicht oder struktureller Fauxpas?

    alles liebe
    gott

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mag Dich nicht, doch hab ich Dich, lass ich Dich nicht.
    Von wenigviel im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 11:43
  2. Eine Rose für dich, sie sagt, ich liebe dich
    Von Vera Hansen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 11:29
  3. Ich suche dich,doch Finden kann ich dich nicht.
    Von Kochiboy im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 16:48
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 23:02
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 00:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden