Thema: Eisblüten

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Bad Kreuznach, kleiner Ort in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    535
    Sommersonne
    erhitzt das Blut,
    doch Eisblüten
    verharren still
    erstarte Glut,
    Sonnenwonne.

    Sonnenschneetau
    schmelzen Blicke,
    legen offen,
    den alten Schmerz
    doch verborgen,
    Sonnenwindrau.

    Sonnenregen
    fliesst warm erfriert
    zu Kristallen
    überdeckt kalt,
    heiße Erde,
    Sonnensegen.
    [Geändert durch fairy19 am 09-08-2005 um 18:03]
    Die neusten: Zerträumte Illusionen - Fremdes Selberfinden

    Meine persöhnlichen Lieblinge: Verlassen... - Einhorn - Muse - Rose aus Papier
    Meine ersten Haiku-Gehversuche: Kirschblüten - Blühender Jasmin
    Die ersten vertonten Gedichte: Stillstand - Auf wiedersehn, Geliebter

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    113
    hallo fairy,
    gefällt mir sehr gut. klimgt schön. du hast schöne worte verwendet, nur dein schema macht mich etwas stutzig. eigentlichist mir ja alles kalr aber in der serten strophe hast du zwei reime, also abcdba. strophe zwei dafür ist vpölig reimfrei und in der letzten hast du nur einen einizigen reim verwendet. war das beabsichtigt oder hat es sich einfach ergeben? ich hätte besser gefunden, wenn du dich an eine möglichkeit gehalten hättest, um mehr regelmäßigkeit zu erhalten. aber wie gesagt trotzdem echt gut.
    gruß julia
    Nach Leben lechzend seh ich mich
    und bin hier selbst der ohne Wahl,
    Gedanken sind so weinerlich,
    den Tod zu leben ist die Qual
    Lebend lechzend Herzgeflüster by Dornenreich



    So Sei Es...........

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Bad Kreuznach, kleiner Ort in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    535
    danke dir fürs lesen und kommentieren
    das gedicht ist aus einer sommerlaune entstanden
    es hat mit puerer absicht keien regelmässigkeit
    und selbst die reime sind zufällig
    sie dienen wie sonnestrahlen nur der verwirrung
    mein einziges ziel war die sonne in jeder ersten und letzten zeile zu haben und die regelmässigkeit von 4 silben
    liebe grüße alexa
    ps. urlaub ist toll
    Die neusten: Zerträumte Illusionen - Fremdes Selberfinden

    Meine persöhnlichen Lieblinge: Verlassen... - Einhorn - Muse - Rose aus Papier
    Meine ersten Haiku-Gehversuche: Kirschblüten - Blühender Jasmin
    Die ersten vertonten Gedichte: Stillstand - Auf wiedersehn, Geliebter

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Bad Kreuznach, kleiner Ort in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    535
    mist
    fehler drinn
    korrigiert
    zweite strophe fehlte doch tatsächlich der reim
    Die neusten: Zerträumte Illusionen - Fremdes Selberfinden

    Meine persöhnlichen Lieblinge: Verlassen... - Einhorn - Muse - Rose aus Papier
    Meine ersten Haiku-Gehversuche: Kirschblüten - Blühender Jasmin
    Die ersten vertonten Gedichte: Stillstand - Auf wiedersehn, Geliebter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden