1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    25
    Eines Nachts,
    ganz still und leis.
    Kommt ein Engel zu dir,
    er flüstert dir sanft ins Ohr.

    Lange suchte ich nach dir,
    versuchte dich zu erreichen.

    Deine Seele war verschlossen,
    jedes Licht darin verblasst.

    In dieser Zeit begleit ich dich,
    helfe dir zu finden deinen Weg,
    weck von den Schatten,
    zurück ins Glück.

    Ich geh nicht wenn du weinst,
    geh nicht wenn du Angst hast,
    Werde hier wachen,
    so lang du mich auch brauchen magst.


    Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    16
    Ursprünglich eingetragen von schutzengel00
    Eines Nachts,
    ganz still und leis.

    Lange suchte ich nach dir,
    versuchte dich zu erreichen.

    Deine Seele war verschlossen,
    jedes Licht darin verblasst.

    In dieser Zeit begleit ich dich,
    helfe dir zu finden deinen Weg,
    weck von den Schatten,
    zurück ins Glück.

    Ich geh nicht wenn du weinst,
    geh nicht wenn du Angst hast,
    Werde hier wachen,
    so lang du mich auch brauchen magst.


    Es ist ein schönes Thema für ein Gedicht, jedoch kombinierst du die "Alltagssprache" mit Inversionen.
    DU hast es geschrieben und es ist auch gut, wenn es dir gefällt, doch ich hätte diese "Ballade" noch etwas in die Länge gezogen.
    Es ist zu kurz gehalten und bringt wenig Gefühle zum Ausdruck.
    Du bist nicht tiefgründig in deinem Gedicht.
    Es fehlt an Emotionen, denn wir erfahren hier nur, was passert ist, doch nicht, was deine Charaktere dabei denken und empfnden.
    Die Idee mit dem Engel find ich toll, doch auch DAS Thema wird von sehr vielen als "Vorlage" benutzt.
    Ich wünsch dir noch wieterhin viel Glück!



    Sage nicht immer, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Engelsgeflüster
    Von Cloey im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden