Du bist fort
an einem besseren Ort
aber das ist schwer zu ertragen
Sieh in mich hinein
meine Seele hat Narben
alte die schon längst vergessen
neure die noch an ihr fressen

Meine Seele ist nun offen
von deinem Tod so schwer getroffen
du rutscht weiter weg von mir
und bald bist du nicht mehr hier

Nur die Narbe bleibt bestehen
sie wird nie mehr vergehen
Ach mit der Zeit wirds leichter werden
ich werde daran noch mit verderben
Doch sie soll ruhig an mir fressen
so kann ich dich doch nie vergessen


freue mich über Kritik oder Lob oder über alles andere auch