Thema: Angie.

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    92
    "Angie" hab ich vor 2 Jahren geschrieben und vor kurzem wieder gefunden. Bin mir selbst nicht sicher ob sie mir noch gefällt, bin gespannt was ihr meint. Es könnte sich um eine unüberarbeitete Fassung handeln, also bitte ich Rechtschreibfehler zu entschuldigen.


    Angie
    Das ist Angie (16), es gibt Leute, die sagen, sie sei dumm wie Brot. Nun ja, sie ist zumindest etwas naiv, sie will später mal modeln. Sie übt sich sogar schon im Erbrechen.

    Sie glaubt nicht an Leid und Elend, dafür aber an Gott, den heiligen Vater im Himmel. Dass man vor der Ehe keinen Sex haben darf, wusste sie, dass man nicht mit Cola verhüten kann, weiß sie nun auch. Drei Monate schon sind ihre Tage ausgeblieben. "Ob das ein schlechtes Zeichen ist?", fragte sie in einem Brief an die Bravo. Ihr wurde geraten den örtlichen Frauenarzt aufzusuchen, aber das machte sie nicht. Sie sagte, der Stuhl sei voll ekelig. Ihre beste Freundin, Britta, riet ihr auch davon ab. Sie sagte, sie solle mit ihren Eltern sprechen. Aber ihre Eltern Frank Teilmann (46, Gynäkologe) und Lucy Teilmann (36, Juristin), würden Ihr den Kopf abreißen. Und sowieso, das Problem, so meinte sie, löse sich schon mit der Zeit. Sie wusste ja, mit wem sie Sex gehabt hatte, es kamen also nur Marc(19) oder Ergün (18) als Vater in Frage. Ach ja, und Erkan(23), Ergüns älterer Bruder.

    Marc hat nun fast seine KFZ Ausbildung beendet. Obwohl er es ist, sagt niemand, er sei dumm. Denn derjenige, der so etwas sagen würde, müsste damit rechnen, von Marc verdroschen zu werden. Sowieso werden alle Leute, die beim Denken erfolgreicher sind als Marc, von ihm verhauen. Das ist seine Art sich zu artikulieren, das müssen wir halt tolerieren, betonte, seine Klassenlehrerin immer wieder. Wäre dies keine erfundene Geschichte, würde ich nun zum Selbstschutz lügen: "Ich mag Marc", aber das ist nicht so, niemand mag Marc. Außer, nun ja Angie und ihre Freundin Britta. Von Britta hat Marc übrigens auch nebenbei erfahren dass Angie ein Kind von ihm erwartet. Er war, was selbst mich erstaunt hat, sehr glücklich, vielleicht schlummert in ihm ganz ganz tief vergraben, nein wohl eher verschüttet, ein friedlicher Familienvater.

    Die Beziehung zwischen Angie und Marc verlief erstaunlich gut. In den sechs Monaten, die sie nun zusammen sind, ist Marc nur vier mal fremd gegangen und hat Angie nur sieben mal verhauen. Aus Rücksichtsnahme auf die Schwangere hat er nicht so stark geschlagen und auch nicht auf den Bauch. Nach der Geburt des Kindes, es wurde Justin genannt, wurde klar, dass wohl doch nicht der blonde, blauäugige, deutsche Marc der Vater ist, sondern eher der Türke Ergün. Oder war er Kurde? Vielleicht aber auch Erkan. Auf jedenfall kam es zum Schluss so, dass Angie noch einmal ordentlich Haue bekam und Marc sich ausm Staub machte. Justin wurde artgerecht in ein Kinderheim gesteckt.
    Mit sechs hatte er erst drei schwere Köperverletzungen, sieben Diebstähle, zwei Brandstiftungen und einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz in seiner Akte gesammelt. Mit 14, nachdem er ein Mädchen vergewaltigt hatte, sollte er in der Jugendstrafanstalt umweltschonend zum "Gut-Menschen" recycled werden. Kurz nach Beendigung des Recycling-Prozesses, als Justin wieder Freilauf bekam wurde er von Skinheads ins Koma geprügelt. Und wenn er inzwischen weder verstorben noch erwacht ist, dann schlummert er noch heute.
    Die Grammatik macht das Reimen nur unnötig kompliziert.

    Renn!

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    539
    Nichtssagend in meinen Augen.

    (17) und dumm,
    kristoffer.
    Nein.

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    38
    ich finde die geschichte wirklich gut. ich mag diese ironisch, kritischen kurzgeschichten.
    sie stellen die welt so da wie sie ist und man denkt oft trotzdem, dass es ironisch ist.
    das ist das, was mich immer verwundert.
    du benutzt nicht wirklich abfällige äußerungen, machst aber deinen standpunkt klar.
    ich mag deine geschichte wirklich!
    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel. Konfuzius

  4. #4
    barfly Guest
    mir gefällt es gesamt gesehen überhaupt nicht. du hast ein paar gute ansätze. dein bissiger humor ist recht amüsant.
    allerdings kommt dein text über triefende klischees nicht heraus. kfz-mechaniker sind dumm und prügeln lieber als dass sie sich artikulieren. und türken und kurden kann man sowieso nicht unterscheiden, die sehen ja sowieso alle gleich aus, usw.

    dann noch dieser einschub, dass es ja eine erfundene geschichte sei, ist absolut überflüssig.

    gruß
    barfly

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ach, Angie!
    Von Dr. Karg im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2018, 09:39
  2. Merry Christmas, Angie!
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 12:04
  3. Eine Schmäh für Angie!
    Von Urania im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 13:21
  4. Angie's Kumpels
    Von hielamaus im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 16:30
  5. Angie's Kumpels
    Von hielamaus im Forum Humor, Satire
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 09:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden