1. #1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    6

    Unhappy

    Geteilter Schmerz (ist doppelter Schmerz)


    Ich wende mich ab
    Und gehe
    Stumm brichst du
    In Tränen aus
    Ich sehe sie nicht
    Bin fort
    Entschwunden
    Gegangen
    Stehe einsam
    Und verlassen
    So wie ich dich
    Zurück ließ
    Irgendwo
    Und schreie meinen
    Deinen Schmerz
    In die Nacht
    "Time heals all the wounds"
    The two-teemed echo semms to say
    But nothing, nothing changes
    Still pain remains, won´t pass away

    (Sopor Aeternus - Time Stands Still)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.767
    Bitte beachte unsere Nutzungsbedingungen:

    1. Postingbegrenzung
    Jedem Mitglied ist es gestattet pro Tag und Rubrik maximal 2 Gedichte zu veröffentlichen.
    Wir bitten Euch jedoch zu bedenken, daß Ihr umso weniger gelesen werdet, je mehr Werke ihr postet - und ihr verdrängt im extremen Fall Werke anderer, die noch nicht gelesen wurden, nach hinten. Also tut Euch und den anderen einen Gefallen. In schwerwiegenden Fällen werden wir immer noch nach eigenem Ermessen einschreiten.
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    6
    Sorry, hab ich überlesen :-/ kommt nicht nochmal vor.
    "Time heals all the wounds"
    The two-teemed echo semms to say
    But nothing, nothing changes
    Still pain remains, won´t pass away

    (Sopor Aeternus - Time Stands Still)

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    2.806
    Hmmm, bin ja nicht so der grosse Lober, und auch kein Anhänger von so formfreien Werken, weil ich irgendwo der Meinung bin, das kann jeder.
    Beeindruckt war ich dagegen von der Idee und der Stellenweise recht guten Wortwahl, welche auch die Stimmung gut vermittelt hat.
    Tu was du willst, das ist das ganze Gesetz - Aleister Crowley

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    6
    Danke erstmal für den Kommentar und vielen Dank für das Lob!

    Formfrei oder nicht, jeder wie er mag. Ich finde ein Gedicht das reimt auch besser, aber das schaffe ich nicht immer gut. Und wenn ein gedicht formfrei ist, aber eine gute Melodik hat so ist dies bisweilen besser (für mich) als ein reimendes.
    "Time heals all the wounds"
    The two-teemed echo semms to say
    But nothing, nothing changes
    Still pain remains, won´t pass away

    (Sopor Aeternus - Time Stands Still)

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    6
    Sorry für den Doppelpost ^^ aber muss mich hier einfach mal freuen --> das Gedichte wurde vom Orkus angenommen und abgedruckt!
    "Time heals all the wounds"
    The two-teemed echo semms to say
    But nothing, nothing changes
    Still pain remains, won´t pass away

    (Sopor Aeternus - Time Stands Still)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schmerz
    Von ~*Dark-Life*~ im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 14:01
  2. Vor Schmerz
    Von Nikolascha im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 14:12
  3. Der schmerz
    Von Pälmsche im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 00:11
  4. schmerz
    Von rondo im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 14:37
  5. Schmerz
    Von schwarze Rose03 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 16:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden