1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    31
    Du sagst:
    "Es wimmelt hier von Leuten,
    Die an dem Bier nur nippen."
    Das kann ja nur bedeuten---
    Ich häng an deinen Lippen.

    Du sagst:
    "Steh auf! Und komm mit raus!
    Und gib mir eine Flasche!"
    Das sieht ja fast so aus---
    Ich lüg mir in die Tasche.

    Du sagst:
    "Dort in der Küche roch
    Es viel zu sehr nach Qualm."
    Vielleicht heißt das ja doch---
    Ich greif nach jedem Halm.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    6
    Hey holli,

    in jeden Satz und jede Aktion des oder der Angebeteten etwas zu interpretieren, kennen wohl viele. Das, was Du sagst, kommt nicht beim ersten lesen rüber, da man zunächst einmal die Form verstehen muss. Das verstärkt jedoch in schließlich positiver Art und Weise den realen Gefühlszustand, den man in solch einer Situation durchlebt: ein ständiges hin und her und für und wieder. Es scheint alles klar und ist es doch gar nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    33
    ohjaaa....

    wie gut ich solche situationen kenne... *seufz*
    du hast das thema, zwar recht kurz,
    jedoch einleuchtend geschildert.
    Ich konnte mich hineinversetzen,
    was ich auf jeden Fall als gutes Zeichen betrachte!^^

    liebe grüße, moon
    Zeit ist Musik, jedoch können wir sie nur selten hören, weil sie einfach immer da ist.

    Jeder Mensch hat seine eigene Melodie, die er im Herzen trägt.
    Und es ist nicht der Mensch, der stirbt, es ist der Wind, der die Noten davonträgt.

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.468
    Ich finde es großartig. Dein Gedicht ist flüssig, sauber, schwungvoll und vor allem wirklich humorvoll. Ich musste lächeln, warscheinlich weil ich mich selbst in dem Gedicht finden und belächeln kann.

    Danke für diese kleine Freude am heutigen Tag.
    Dete
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden