Thema: Fragen

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    21
    Ist das Leben eine Illusion,
    kennt es das Universum schon

    Ist es geschrieben in einem Buch
    Ist lieben eine Gabe oder gar ein Fluch.

    Wird die Armut jemals enden,
    wird sich das Schicksal jemals wenden.

    Fragen über Fragen
    doch niemand kann die
    Antwort sagen


  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    102
    Hallo Namenlos7,

    ein paar Satzzeichen würden dein Gedicht etwas klarer und leichter zu lesen machen. Z.B. rätsele ich an der ersten Strophe, ob das Leben das Universum kennt, das Universum das Leben kennt, oder das Leben die Illusion kennt.

    Eine Metrik kann ich eigentlich nicht erkennen, außerdem scheint durch die zweizeilige Form die Aussage zerhackt zu werden. Auch gibt es schon viele Gedichte zu diesem Thema, so daß eigentlich nichts "Besonderes" mehr übrigbleibt.

    Laß dich von meiner Meinung aber nicht entmutigen! Es sind ja nur ein paar Vorschläge, wo du bei deinem nächsten Gedicht mehr Aufmerksamkeit reinstecken könntest.

    LG, Phona
    Jemand der Drogen kauft unterstützt damit Kriminelle, und das sind gewöhnlich keine netten Menschen und haben das Geld nicht verdient.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fragen über Fragen
    Von Heywood im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 22:29
  2. Fragen über Fragen..
    Von Rika2806 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 20:31
  3. Fragen geben und Antworten fragen
    Von ~anyone~ im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 18:14
  4. Fragen über Fragen
    Von Mohnblüte im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 19:18
  5. Fragen über Fragen
    Von schreiendeStille im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2001, 17:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden