Lustig brutzelnd auf dem Herde
steht die Pfann aus Eisenguß,
auf das es ein "Black Angus" werde,
ja so ein Steak bringt Hochgenuß!!!

In dem heißen Ofen dampfen
Potaten zart und wohlgestalt,
Ja, die werde ich gleich mampfen
mit Kräutercreme, bald schon, bald!

Dann gibt es Meeresfrüchte an Salat,
mit Roqueforte - Sauce, wunderbar!
Wird angerührt im Wasserbad,
ich höre grad, das Wild ist gar...

Der dritte Gang, ein Rehkitzrücken,
in Steinpilz, Trüffel, Pfifferling,
verspricht lukullisches Entzücken,
so eine Tafel ist mein Ding!

Zum Dineé empfahl man mir
'nen edlen Roten aus Bordeaux,
statt einem nehm ich gern auch vier,
so wird der Abend lustig froh!

Der vierte Gang, ich sah es kommen,
fordert meine Kondition,
Rebhuhn, Fasan seh ich verschwommen,
mir wird ganz heiß, ich schaff das schon!

Um diese Schwäche auszugleichen
und um neuen Mut zu tanken,
lass Armagnac ich mir nun reichen,
meine Leber wird's mir danken!

Ochs vom Spieß, als fünfter Gang,
seh Berge von Kartoffelbrei,
ohgottohgott, jetz nur nicht bang,
ein "Hicksböck" folgt, ich bin so frei!

Ein Schwindel überfällt mich nun,
ich ringe mit der Fülle!
Um Himmels Willen, was soll ich tun?
Ich platz gleich aus der Hülle...

Verschämt, verängstigt wind' ich mich
auf meinem Stuhle hin und her.
Verkrampft der Wanst, er zwickt und sticht,
welch eine Qual, ich kann nicht mehr!!!

Solch ein Druck! Oh meine Därme,
brauchen Befreiung schnell und kurz!
Da enfleuchte voller Wärme,
dem Hinterteil ein kräft'ger Furz...

Hach wie fein! - Das hat's gebracht!
Welch Glücksgefühl im Magen,
so ein Leibwind, gebt fein acht,
sorgt für Wohlbehagen!!!

Zur Überbrückung dieser Schwäche,
bringt man mir zwei Magenbittern.
Nicht das ich hier noch breche,
diese Aussicht lässt mich zittern...

Als Abschluß eine Käseplatte,
ein Früchtepotpourrie dazu,
Eis, Pralinen, Zuckerwatte,
das dicke Ende kommt im Nu!

Mit einem Schlag haut's mich dahin,
so leb' denn wohl du schöne Welt,
seh' mein Leben vorrüberziehen,
auf Wiedersehen im Sauerstoffzelt!!!

Keine Moral in der Geschichte???
So könntet ihr nun klagen,
doch wovon ich hier berichte,
entzieht sich allen Fragen...

Ich will verdammt sein, wenn ich's wüsste,
doch sorg' dich um den Körper nicht!
auch wenn der Gevatter dich schon küsste,
es zählt allein das Hauptgericht!

Ob Mäßigung, ob Völlerei,
oder doch Askese?
Das ist alles einerlei,
drum macht hier kein Gewese!!!