Thema: Lebendskampf

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    16

    Lebensschlacht

    Lebensschlacht,

    Mein Leben ist so voll und doch so leer.
    Die Zeit ist so kurz,und doch,ich ertrag sie nicht mehr.

    Zu leben hat mich müde gemacht.
    Den Schmerz zu ertragen,wofür diese Last?

    Eine Hand voller Träume,verloren in der Schlacht.
    Eine Schlacht die Liebe und Wärme fast unmöglich macht.

    Ein Kampf,der jetzt dauert schon meiner Leben Ewigkeit.
    Erfüllt von Wut,Angst und Hilflosigkeit.

    Schon hunderte male das Schild zum Schutze erhoben.
    Um nicht zu ergeben,mich selbst dem Leben.

    Ich warte durch Hass,durch Tränen durch Neid.
    Auf dem Schlachtfeld des Lebens umgeben von Hoffnungslosigkeit.

    Ich kann sie kaum spüren,meine Seele ist so kalt.
    Vernarbte Erinnerungen,voll von verbaler Gewalt.

    Meine Hände zittern,meine Blicke ganz leer.
    Diesen Schmerz zu ertagen,es fällt mir so schwer.

    Wo Liebe fehlt,macht Kummer sich breit.
    Wo Freude wahr,ist nur noch Einsamkeit.
    [Geändert durch Tränenreich am 01-11-2005 um 11:03]

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    83
    salü,
    sorry, aber das ist einfach nur total unübersichtlich, vieleicht solltest du das ganze in Zeilen verfassen, was einem dann wieder mehr zum lesen anregen würde. . .
    piis out
    Nimm das Leben hin wie es kommt und willst du es nicht mehr hinnehmen, so nimm dir das Leben!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden