Thema: Adam und Eva

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    30
    Damals schon vor langer Zeit,
    gab´s zwei die waren breit.
    Ein Mann und eine nette Frau,
    ja genau, die waren blau.
    Und wie sie da so saßen,
    und Liebesfrüchte aßen,
    kam über sie die Geilheit.

    Sagt sie zu ihm:" Wie wunderbar,
    mach mir doch mal den Missionar".
    Das tat er wie befohlen,
    mußt noch mal Gleitcremé holen,
    von vorne er sie zügig nahm,
    bis er kam.
    Und so entstand die Menschheit.

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.366
    Weder Humor, noch Satire, noch Rätselhaftes.
    In Erotik könnte es Probleme mit Pornographischem geben.

    Dana

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    30
    Danke für deine Kritik, doch kann ich nicht viel verwerfliches entdecken. Ich glaube nicht, dass ich den Bogen der Unanständigkeit hinsichtlich der hier kritisierten pornographischen Ausmaße übergespannt habe.
    Ich bin wahrlich kein Verfechter der vulgären Sprache, doch als Künstler möchte ich doch auch mal Ausflüge in die anderen Ebenen unserer Gesellschaft machen. Und ich denke, dass dies gerade die Abwechslung in unser Leben bringt.

    Gruß Paul
    [Geändert durch Paul Boé am 14-08-2005 um 02:06]

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.656
    Ursprünglich eingetragen von Dana
    Weder Humor, noch Satire, noch Rätselhaftes.
    Na ja, für mich ist jedenfalls rätselhaft, wie Adam zu der Gleitcreme kam ...

    Aber nicht ganz so mein Fall, dein Gedicht, Paul. Sehr direkt beschrieben, wirkt vulgär und banal. Sorry, hat mir nicht gefallen.

    Grüße

    Thomas
    "Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben fähig ist."
    Jorge Luis Borges


    Mein Wiedereinstiegsgedicht nach all der Zeit: So ist mein Herz ein dunkler Teich

    Meine Werke und meine Empfehlungen.

    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Und hier noch auf Wunsch von Nachteule etwas von ihm (als Dank für die Hilfe im Mod-Faden): Nachteule

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.366
    Hallo Paul,
    ich wollte auch nicht die künstlerische Freiheit angreifen.
    Mir gefiel es einfach nicht, es war auch einfach.
    Bin überzeugt, Du hast Besseres auf Lager,
    alles gut,
    Dana

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Puch/Salzburg
    Beiträge
    1.842

    Lieber Paul

    Ich glaube, Adam und Eva kamen ganz gut ohne Gleitcreme aus, obwohl sie sicher ihre Probleme hatten. Siehe:

    Kein Verhütungsmittel

    Adam hatte, wie wir wissen,
    einen Apfel angebissen.
    Da sah er plötzlich – er war nackt,
    sein Schamgefühl war jetzt intakt.

    Es zog ihn hin, was war das bloß,
    zu Eva, auch ganz kleiderlos.
    Die Schlange oben im Geäst
    verfolgte schadenfroh den Rest.

    Aus der Beiden Kinderschar
    wuchs an die Menschheit Jahr für Jahr.
    Ein Apfel ist, schau auf den Titel,
    wirklich kein Verhütungsmittel.

    Lg Ingo

    Ibrahim (Ingo Baumgartner)

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.656
    Gratuliere Ingo,

    so geht man an dieses Thema heran. Habe ich sehr gern gelesen.

    Paul, eben dieser spritzige, liebevolle Humor fehlt deinem Gedicht. Du hast es eher darauf angelegt, ein wenig zu schockieren, was bei dieser Thematik aber nicht passend ist.

    Grüße

    Thomas
    "Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben fähig ist."
    Jorge Luis Borges


    Mein Wiedereinstiegsgedicht nach all der Zeit: So ist mein Herz ein dunkler Teich

    Meine Werke und meine Empfehlungen.

    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Und hier noch auf Wunsch von Nachteule etwas von ihm (als Dank für die Hilfe im Mod-Faden): Nachteule

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Adam
    Von Fluss im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 15:30
  2. So wie Adam und Eva
    Von DeanReed im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 13:13
  3. Adam und Eva
    Von sand69 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 18:45
  4. Adam
    Von norbert im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 12:01
  5. Wie Adam und Eva
    Von onóno im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2002, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden