Weit spähen deine schwarzen Augen,
suchend nach Frieden
und in ihnen schimmert manchmal
ein kleines Licht der Hoffnung.

Weich gleiten deine Flügel
auf dem warmen Wind
und durch ihnen glüht
die Kraft der Freiheit.

Sanft schwingt dein Gefieder
mit einem trostlosen Lied
und auf ihm spiegelt sich
die Lust des Lebens.

Die Landschaft trägt dich
hoch über den Horizont
und die Berge halten dich
geborgen in Liebe.

Überwältigend -
der Anblick
eines fliegenden Adlers –
Kind des Stolzes.

(c) Daniela Flepp 26.02.05