1. #1
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    644
    Durch eine Zahl gebunden

    Durch eine Zahl an dich gebunden,
    findbar zwischen fünf und sieben,
    hernach meinem Blick entschwunden.
    So muss ich willenlos dich lieben.

    Gedanken blieben an dir hängen,
    umkreisen deine Zärtlichkeit.
    Wie oft ich es wünsche: Verdrängen
    kommt keinerorts mit keiner Zeit.

    Die Fliege im Netz der Spinne
    wartet auf den sichren Tod.
    Kühlen Regen braucht die Rinne,
    meine Wunde nicht dein Jod.

    Gleich einem Hund gibst du mir Tritte,
    scheuchst mich fort aus deinem Haus.
    Tränenvoll spricht Stimme Bitte,
    doch du lachst mich eisig aus.

    Es scheint als würden Wasser, Feuer
    mich verhöhnen, furchtbar strafen.
    Nie zuvor war es so teuer
    mit einem schönen Mann zu schlafen.

    Francesca (2005)








    Liebe kennt nur die Grenzen, die du ihr selber setzt.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    im schönen Ländle
    Beiträge
    364
    Hi Francesca,

    dein Gedicht gefällt mir. Liest sich sehr flüssig; einzig an einer kleinen Stelle komme ich ins Stocken: "Verdrängen - hängen" Da hab ich ein Problem mit.

    Ich habe mir dazu mal meine Gedanken gemacht:

    Wie oft ich´s wünsche: Das Verdrängen
    kommt keinerorts mit keiner Zeit.

    Wie gesagt, keine Kritik - nur eine Idee wie es meiner Meinung nach besser klingt - die Metrik *lächel*

    Und zum Thema Kosten: jaja, das kann manchmal richtig zehren - wobei es hier nicht unbedingt um den schnöden Mammon, wohl eher ums Nervenkostüm geht. *lächel*

    Sei lieb gegrüßt vom murmeli
    Lächeln!!!

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    644
    Danke für eure Kritik!

    Naja, ich steh nicht sonderlich auf Methrik. Der Inhalt muss interessant und spannend sein u. die Bilder stimmen. Aber ich werd noch mal schauen, ob eure Varianten mir besser gefallen. Doch manches transportiert dann nicht den Inhalt.

    Danke trotzdem!

    lg,

    Francesca
    Liebe kennt nur die Grenzen, die du ihr selber setzt.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. eine rote Zahl im Systemfehler
    Von Morphea im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 07:47
  2. Eine Reise durch meine Seele
    Von Kitty-Blue im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2016, 11:45
  3. Eine kleine Reise durch die Galaxie
    Von *Glück* im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 16:06
  4. Eine Reise durch die Zeit
    Von Freakyone im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 20:45
  5. Spontan durch eine Email
    Von DamnedLove im Forum Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2002, 00:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden