1. #1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Puch/Salzburg
    Beiträge
    1.842
    Ginstergelb blitzen Limonen,
    Wenn Mondlicht durchs Wolkenloch fällt.
    Nachtschattenkatzendämonen
    Verkrümeln sich streunhundverbellt.

    Ruhe kehrt ein auf der Plaza,
    Gelegentlich „Mi Corazon“.
    Steinbänke kühlen vom Wasser
    Der Sprühgischt des Brunnens am Dom.

    Mög’ die hispanische Stille
    Verweilen und nimmer vergeh’n.
    Diese stört hässlich Geschrille
    Im öden Büro um halb zehn.
    Ibrahim (Ingo Baumgartner)

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.366
    Hallo Ibrahim,
    jetzt hast Du es geschafft, dass ich morgen im Büro die hässlichen Geräusche bewusst wahrnehme!
    Werde mit den ersten Bildern Deines Gedichtes dagegen steuern.
    Schön gemacht - ohne die letzte Strophe könnte es sogar in einigen anderen Kategorien stehen.
    Leicht und schön ist es.
    Liebe Grüße,
    Dana

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Puch/Salzburg
    Beiträge
    1.842

    Liebe Dana!

    Ich bin der Meinung, dass die Zeit, die man im Büro verbringt, wenigstens täglich einmal sinnvoll genützt werden sollte. Nicht mit dem Chef absprechen!
    Lg
    Ingo
    Ibrahim (Ingo Baumgartner)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Träume
    Von ReinART im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 15:26
  2. ~Sind Träume NUR Träume..?~
    Von SilenceAngel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 04:11
  3. bleiben träume träume?
    Von Esel1992 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 18:41
  4. Träume
    Von süße_maus im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 23:57
  5. Träume
    Von Aslan im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 12:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden