1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    60
    d
    Geändert von Eisstille (13.04.2006 um 09:12 Uhr)
    "Der Gott, der mir im Busen, kann tief mein Innerstes erregen; Der über allen meinen Kräften thront, er kann nach außen nichts bewegen."

    Goethe, Faust

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    997
    Hi Eisstille!

    Dein Gedicht gefällt mir inhaltlich sehr gut. Du gebrauchst
    zudem anschauliche Bilder, auch die Metrik stimmt. Schönes
    Werk, mach' weiter so.

    Liebe Grüße
    Speedie

    [FONT="Arial Narrow"]Fantasien sind für manche Menschen unvorstellbar. (Gabriel Laub)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Vampir
    Von mondscheinwesen im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 09:23
  2. Psychische Nahrung
    Von Verbalcarpaccio im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 22:47
  3. Der Vampir
    Von Ansem im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 09:42
  4. Der Vampir
    Von vortex im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 13:36
  5. Der Vampir
    Von bar0que im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 03:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden