1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    im schönen Ländle
    Beiträge
    364
    Wenn der Morgen kommt

    Schleierhafte Morgennebel dringen tief
    in das Reich unserer Träume;
    heben die Schatten von den Lidern,
    und tragen uns ans Licht des Tages.

    Heraus aus dem Tintenblau der Sehnsucht
    tropfen die Sterne deiner Nähe
    auf meinen warmen Bauch
    und sammeln sich im Nabel unserer Welt.

    Du spiegelst dich darin
    als du zärtlich meine Schenkel küsst:
    Weiche Schatten zeichnet der junge Tag
    dir Schatzkarten-gleich auf die Stirn.

    Zärtlich folge ich deinen Wegen
    mit den Spitzen meiner Finger.
    Die perlend-süßen Küsse fallen von deinen Lippen
    hinab auf meine dir sanfte Seele.

    Ich mag dich im leisen Licht der Sonne.
    Jeden Tag auf´s Neue wenn der Morgen kommt.
    Lächeln!!!

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    HG
    Beiträge
    153
    Hey Murmeli,
    wow ich bin ergriffen, dieses Werk ist so zart romantisch und erotisch, dass man die Augen schließen und deine Bilder genießen möchte...
    int tiefer Verbundenheit+Bewunderung
    lini
    Schnee glitzert nur, wenn man langsam genug geht...

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Basel CH
    Beiträge
    5.001
    Hallo Murmeli

    Wie schön, das LINI diesen Text gehoben hat - er ist wirklich ein kleiner Schatz. Sanft, weich, zärtlich - und sehr erotisch.
    Der Nabel unserer Welt gefällt mir besonders gut. Das fühlt sich wirklich sehr 'nah' an, sehr triebhaft - und doch so zärtlich.

    Lg
    yarasa
    Saitenweise Ideen
    aber vielleicht leckt das Gehirn so sehr, dass ich auch mal wieder dichtend unterwegs sein werde

    Eine Art Grundsatzpapier zu meinen Kritiken
    yarasas Fingerübungen

    Die Frederick-Maus hat mich schon als Kind nachhaltig verdorben. Von da an wollte ich Dichterin sein.

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    im schönen Ländle
    Beiträge
    364

    Staunen

    Hallo ihr beiden,

    ihr habt es geschafft, ein Lächeln aus Staunen auf mein Gesicht zu zaubern. Dass ich dieses Gedicht hier eingestellt hatte, ist ja doch schon ne ganze Weile her und als sich niemand dazu äußerte, machte ich mir Gedanken.

    Ist es zu simpel, zu schmalzig? Oder überfordert es den Leser?

    Mein aufrichtiger Dank gilt euch, die ihr mir gezeigt habt, dass keines von beiden zutrifft. Danke!

    Ich schrieb es in Erinnerung, aus Sehnsucht und aus Hoffnung, dass sich der Nabel "unserer Welt" bald füllt mit Küssen des Glücks und goldenen Perlen der Dankbarkeit.

    Liebe ist ein starkes Band - sie übersteht alles, wenn sie ehrlich und aufrichtig ist!

    Einen lieben Gruß aus dem stürmischen Süden,
    Murmeli
    Lächeln!!!

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Nähe Itzehoe
    Beiträge
    10

    ja...

    Sei(d) gegrüßt,

    ich habe die Bilder genossen und mich dabei gefragt, woher die Inspiration für einen solch erotischen Text kommt....
    Es ist einfach bezaubernd... In diesem Text kann man sich verlieren und man muss aufpassen, dass man aus dieser Welt zurückkehrt...

    Vielleicht gibt es sowas ja auch wirklich...


    Sijildurin

    _________

    Ich bin ein Engel, aber momentan nicht im Dienst!

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    im schönen Ländle
    Beiträge
    364

    das gibt es

    Liebe/r Sijildurin,

    ja, das gibt es wirklich. Denn daraus stammt meine Inspiration für diesen Text!

    Es ist schön, dass ich mit Worten meine Gefühle zu vermitteln mag.

    Danke!

    lieb grüßt das murmeli
    Lächeln!!!

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312

    erotisch

    Hallo Murmeli,

    das nenn ich Erotik
    Nicht diesen Schwachsinn, denn man hier so oft zu lesen bekommt.

    Deine Zeilen atmen Erotik pur.

    Ich lasse mir die Situation einfach vor meinem Auge entstehen und sage dir - ja, das gibt es.
    Es ist wunderschön.

    Ich bin bekennender Reim- und Metrikfan; dein Text jedoch vermochte mich auch ohne diese Dinge zu fesseln.

    Kompliment.

    Mit liebem Gruss,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    im schönen Ländle
    Beiträge
    364

    spät, aber immerhin

    Hallo Katzi,

    ich weiß, ich bin ziemlich spät dran. Dennoch möchte ich dir für deinen Kommentar noch danken. Habe mein Gedicht jetzt lange nicht mehr gelesen und irgendwie bekam ich Gänsehaut. Meist weiß man, dass es richtig ist, wenn es auch nach so langer Zeit noch funktioniert

    Ein dir hoffentlich auch schönes, langes Woe wünsch
    das murmeli
    Lächeln!!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. was kommt nach morgen
    Von Perry im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 19:49
  2. und es kommt ein neuer morgen...
    Von SaDster im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 06:25
  3. Morgen kommt Sabine
    Von Galapapa im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 16:50
  4. wenn sie kommt
    Von rocked im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 22:44
  5. Es kommt der Morgen
    Von sanvean im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 22:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden