Sir Edward lebt ganz konserviert,
von Bourgeoisie stark infiltriert,
hegt er sein Land und ist empört,
dass ihn der Plebs fast täglich stört.

Enklaviert in hohen Hecken,
um Adels´ blaues Blut zu retten.
Das Joch des Hochgeborenen
wiegt schwer auf Auserkorenen.

Drum ist er stetig inkludiert,
nicht mit dem Volke involviert,
im Abseits und ganz isoliert,
er vor sich hin philosophiert.

"Uns geht es schlecht, wo bleibt der Ruhm,
bald sind wir nur noch Bürgertum".
Die Flatulenz des Volkes siegt,
weil Endemie sie alle kriegt.
[Geändert durch Paul Boé am 17-08-2005 um 00:11]