Wenn ich in deine Augen schaue
unendlich viele Traeume seh',
doch alle unfruchtbar und ungetraeumt.

Wenn ich in deinen Haenden fuehle,
wie du nach Paradiesen suchst
erkenne ich nur Karst und Leere.

Wenn ich nur deine Stimme hoere
erzaehlst du mir 'nen boesen Traum,
doch boese Traeumerei erreicht mich nicht.

15.10.1976