Kirschsaft Wirtschaft
---------------------

Im Duschgel-Dschungel eine Kugel lag
Mochte was sie mögen mag
Kugelrund und kunterbunt
Im Knitterkleid und kerngesund
Hängt sich ein Fenster an die Wand
Und schaut hinaus ins ferne Land
Zieht den Vorhang wieder zu
Und trinkt den Milchzahn einer Kuh

Sie will im Stehen sitzen und im Liegen laufen
Beim frieren schwitzen und beim Kotzen saufen
Denn „zweisilbig“ hat drei Silben
Und nur gelbes kann vergilben

Da preßt sie einen Kirschsaft aus
Und nimmt die Kerne mit nach Haus
Den Saft legt sie auf einen Baum
Das Fruchtfleisch schlägt sie auf zu Schaum
Von den Kernen fasziniert
Hat sie ein Wort dann eingraviert
Und gräbt sie in den Boden ein
Trinkt ein Glas Kirschschaumwein

Ein paar Dekaden sind vergangen
Der Kirschbaum ist reichlich behangen
Die Kugel will die Ernte bestellen
Da laufen Tränen in warmen Wellen
Verzweiflung und Frust machen sich breit
Die Kugel dümmlich heult und schreit
Da der Kirschbaum Äpfel trägt
Hat sie ihn wütend abgesägt

Nun muß sie die Äpfel essen
Doch warum hat sie vergessen