1. #1
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Beiträge
    6.589
    In Anlehnung eines Abends

    in Beton gemauerte Widmung für dopamin86


    Wenn alte Damen stockbewehrt
    der Jugend wieder frönen
    und Literaten unbelehrt
    den Zeitverlust beschönen

    Wenn Wege stetig unbeirrt
    nach Norden führen wollen
    und Deckenfluten tief verwirrt
    den Schlaf verheißen sollen

    Wenn die Getränke voller List
    sich Namensnennung wehren
    und alle stolz, ganz Optimist
    zum Horrorfilm bekehren

    Wenn Jugendsünden schnell erzählt
    mit Kunst sich tückisch mischen
    und Kellnerinnen halb vergällt
    den Tisch entnervt abwischen

    Betrinken giftig wie Strychnin
    sich gottchen und das dopamin


    P.S.: dopamin, Du dachtest doch hoffentlich nicht wirklich, daß ich aus der Thematik etwas ernsthaftes bastle

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.656
    Hallo,

    na, das muss ja ein denkwürdiger Abend gewesen sein, wenn er sogar lyrisch verewigt wird. Dies allerdings zur Freude auch Unbeteiligter, denn das Gedicht ist sehr gelungen.

    Ist das nun das Resultat, wenn dicht ein dichter Abend verdichtet wird? Dann würde ich diese Vorgehensweise beibehalten, denn das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    Grüße

    Thomas
    "Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben fähig ist."
    Jorge Luis Borges


    Mein Wiedereinstiegsgedicht nach all der Zeit: So ist mein Herz ein dunkler Teich

    Meine Werke und meine Empfehlungen.

    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Und hier noch auf Wunsch von Nachteule etwas von ihm (als Dank für die Hilfe im Mod-Faden): Nachteule

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Beiträge
    6.589
    Hallo Roderich!

    Ich merk schon, auf Dich ist Verlaß


    Ja, es war ein denkwürdiger Abend und das Gedicht wurde zum Glück nicht in damalig alkoholisiertem Zustand geschrieben. Dem Bewidmetem hat es gott sei dank auch gefallen und so bleibt mir nur zu sagen:

    Danke für die Blumen

    alles liebe
    gott

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    508
    Ja, ich kann es immer wieder betonen: Toller Abend, schönes Gedicht.

    Da ich nun die Bedeutung der zweiten Strophe entschlüsselt bekam, erwachten zusätzlich äußerst amüsante Erinnerungen.


    Du brauchst dich nicht für meine blumigen Worte bedanken, denn ich danke dir für diesen Abend (dass du freiwillig mitgekommen bist ) und für dieses Werk, welches die Erinnerungen verbildlicht.


    Gruß
    dopamin

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Puch/Salzburg
    Beiträge
    1.842

    Schade

    Schade - wäre gerne dabei gewesen. Aber auch der Bericht erheitert.
    Lg Ingo
    Ibrahim (Ingo Baumgartner)

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    177
    Lustig gemacht...auch für die,die nicht dabei waren.Gruß Suse
    Windsbraut

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    68
    ach gottchen..wie süß...^^
    "Am meisten halte ich davon, wenn man nach einem Buch ganz erledigt ist und sich wünscht, dass man mit dem Autor, der es geschrieben hat, nah befreundet wäre und dass man ihn antelefonieren könnte, wenn man dazu Lust hätte."

    - Salinger, Der Fänger im Roggen -

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Anlehnung an RMR
    Von SchojetRelacheé im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 23:06
  2. Eines Abends
    Von Mopse im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 15:05
  3. Einsicht eines (Kneipen)Abends
    Von Taurus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 22:49
  4. NACHTLICHT EINES SCHÖNEN ABENDS
    Von FREUDE im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 22:41
  5. Bilder eines Abends
    Von Werner Schmidgen im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2003, 16:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden