1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    Versuchung mit lockend Hand
    schmiedet mir ein eisern Band
    schmeichelnd Stimme weich wie Samt
    drängt mich langsam an die Wand

    langsam spinnt sie ihre Fäden
    will mich in ihr Netz verweben
    noch kann ich ihr widerstehen
    strebsam meiner Wege gehen

    duldsam bringt sie mich ins Wanken
    weiset mich in meine Schranken
    süsses Stechen hüllt mich ein
    kann mir das schon nicht verzeihn

    in Gedanken - kurz gefallen
    fängt sie mich mit eisig Krallen
    hab mich noch nicht ganz verloren
    nicht zur Knechtschaft auserkoren

    doch mit jedem Blick - ein Stück
    kehrt wieder Leidenschaft zurück
    mit ihr ein Kribbeln im Bauch
    oft denke ich du spürst es auch

    Versuchung zwingt den letzten Schritt
    wie eines glühend Messers Schnitt
    brennt sie Verlangen in mein Herz
    öffnet Tür und Tor - dem Schmerz

    (sternentraum, 11.03.2002)

    [Geändert durch Sternentraum am 22-03-2002 um 09:28]
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    und wieder ein gedicht das dir toll gelungen ist
    Shaky

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    danke euch zwein!!!

    @toby: verbesserungsvorschläge höre ich jederzeit und überall gerne.....ich werde mir deine vorschläge durch den kopf gehen lassen,....und dann sehen, ob ich was ändere oder nicht.....mich hat gestört, dass es noch ein bisschen geeckt hat......da bin ich wohl zu sehr perfektionist...

    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    hallo toby!
    hab das gedicht jetzt ein bisschen geändert......der vorschlag, das wort duldsam zu verwenden, hat mir gut gefallen.....auch den part mit den schranken habe ich geändert.....allerdings kann ich nicht die leidenschaft schreiben, weil es eine leidenschaft ist, die nie erloschen ist, nur unterdrückt wurde....deshalb alte leidenschaft....
    danke nochmals für die tipps!
    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    in der schönen schweiz
    Beiträge
    139

    Talking hmmm... nur so...

    ... tja ich bin ja nicht so gut im Gedichte "überarbeiten" und ich mach es auch nicht gerne aber als ich dein gedicht und den beitrag von toby mit seinen verbesserungsvorschlägen gelesen habe, ist mir doch etwas eingefallen: Du könnstest statt ...kehrt alte Leidenschaft zurück... ...kehrt wieder leidenschaft zurück... das ie in wieder dünkt mich hebt den Satzt ein wenig hervor als wenn man ihn mit alte liest... ich finde es macht es lebendiger.... aber das ist meine Meinung und du... Sternentraum... musst es ja schliesslich selber wissen was du mit deinem gedicht anstellst Also dann...
    liebe grüsse
    hexenkatze
    You can not change the direction of the wind, but you can always adjust your sails...

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    hm....ja, wenn ich es so mit wieder lese, muss ich dir recht geben, es hebt den satz.....und es wiederspricht auch nicht der aussage, die diese phrase hatte.....es köchelt unter der oberfläche und bricht wieder hervor.....doch das ist gut *überleg* ich denke, dass werd ich auch noch übernehmen.....
    danke!
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. mein süsser schatz
    Von cielo84 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 17:20
  2. mein süsser schatz
    Von cielo84 im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 16:40
  3. Danke Süsser
    Von Ani Bunny im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 14:05
  4. Mein süsser Engel
    Von Sweet Marry im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 21:47
  5. In süsser Umarmung des Moments
    Von Felix Gregor B. im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 23:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden