Die Lüge

Warum nur hab’ ich diesmal Licht gemacht!
Wo Schatten war - im bunten Kleid aus Flicken,
steht sie so schön sie lockt mit deinen Blicken,
sie redet viel und sie hat dein Gesicht.
Wie gerne möchte ich dich an mich drücken.
Doch Worte schmerzen, ich versteh’ es nicht,
so grell und kalt geblendet durch das Licht.
Ich hab mich so gefreut auf diese Nacht.
Warum nur hab ich diesmal Licht gemacht?