Thema: Deine Nähe

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Die Stadt die mehr Brücken als Venedig hat
    Beiträge
    385
    Kann nicht schlafen, kann nicht essen
    Kann dich einfach nicht vergessen
    So sehr wünsch ich dich bei mir
    So gern wäre ich jetzt bei dir!

    Doch nur in Träumen bist du da
    In meinen Träumen mir so nah
    Die Wirklichkeit holt mich ein
    Du bist nicht da und ich allein

    Deinen Namen ruf ich in der Nacht
    Habe so viel Zeit damit verbracht
    Denke nachts an dein Gesicht
    Aber deine Nähe spür ich nicht
    "Wir sprechen von den Gesetzen des Krieges -
    als ob der Krieg nicht die Zerstoerung aller Gesetze waere."
    Sadi Carnot

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    55
    Grüße!

    Muss dir ganz ehrlich sagen, dein Gedicht konnte mich leider nicht beeindrucken!

    Die Reime sind sehr platt und abgeluscht
    Die Metrik ist sehr unsauber; und das an Stellen, an denen es "simpel" zu lösen wäre.

    Bsp:

    Denke nachts an dein Gesicht
    Aber deine Nähe spür ich nicht


    Das Aber könntest du durch "Doch" ersetzen. Dann hättest du schon mal 7:8 Silben und einen besseren Lesefluss.
    Oder du lässt "deine" weg.

    usw ....

    Außerdem sind gerade solche Formulierungen wie "Kann nicht schlafen, kann nicht essen" sehr eintönig und plump, da schon zu oft gelesen.

    Du schaffst es auch nicht wirklich Bilder entstehen zu lassen.
    Versuche doch einige Metapher und Stilmittel zu verwenden, die zum Nachdenken anregen!

    "So sehr wünsch ich dich bei mir"
    zu mir ... ?

    Liebe Grüße


  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Die Stadt die mehr Brücken als Venedig hat
    Beiträge
    385
    Vielen Dank für deinen Kommentar und ich muss auch zugeben, dass du recht hast, man kann nicht gerade sagen, dass es mein persönliches Meisterwerk ist *smile*

    Ich werde es wohl oder übel noch einmal überarbeiten müssen

    Liebe Grüße
    Dark
    "Wir sprechen von den Gesetzen des Krieges -
    als ob der Krieg nicht die Zerstoerung aller Gesetze waere."
    Sadi Carnot

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Deine Nähe
    Von Balthor im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 13:35
  2. Deine Nähe
    Von Leo 2298 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 18:19
  3. Deine Nähe
    Von Acis im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 15:11
  4. Deine Nähe!
    Von Mr_Freak im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2004, 00:06
  5. *deine Nähe*
    Von Mondscheinkuss im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2003, 13:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden