Wenn du wem findest
Der dich finden wollte
Das du dich mit ihr bindest
Ist es das was du tun solltest
Finde mal jemanden der dich Liebt
Der dir alles gibt
Der Die Liebe an sich erwidert
Und ihn nicht deine Liebe anwidert
Liebe klar strukturiert, gegliedert
Für einen das Tägliche Brot
Für den Anderen die Rettung in Not
Sozusagen ein Sonderangebot
Welches bringt alles wieder ins Lot
In den grünen Bereich
Von der Alarmstufe Rot
Da werden die Glieder weich
Der Herr sei gelobt
Er schaffte es von Wasser zu Wein
Sie schafft es von ihr zu dein
Zu sein mein
Nicht allein
Kein Ich Kein Du Sondern Wir
Das siehst du im nu
Das du kapierst
Das du nicht verlierst
Und du Dichter zitierst
Den Bind signierst
Der dich vereinigt
Bereinigt
Mit dem Leben von der Leid
Dem Pein und der Neid
Dem Bruch von Bein und Hals
Du wirst es sehen abermals
Das jemand da ist für dich
Nicht für mich
Aber wenigstens siehst du das Licht
Der Drahtzieher im Toten Winkel
Der Regisseur für den Blickwinkel
Steht immer im Hintergrund
Arbeitet sich seine Glieder wund
Bleibt eher unerkannt
Ein leeres Schiff unbemannt
Die Schauspieler bekommen sie Lorbeeren
Niemand würde Ihn mal ehren
Er schweigt ganz still
Obwohl er nicht will
Und ist stolz auf seine tat
Obwohl niemand weiß das er etwas damit zu tun hat