Thema: In jener Zeit

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    In jener Zeit


    In jener Zeit
    Wandern Gefühle haltlos weiter
    In jener Zeit
    Irr ich blind und ohne Ziel
    In jener Zeit
    Wird mein Rücken ewig breiter
    In jener Zeit
    Weiß ich nicht was ich will

    In jener Zeit
    Vermiß ich deine Gedanken
    In jener Zeit
    Seh ich überall dein Gesicht
    In jener Zeit
    Zeigt das Leben mir seine Schranken
    In jener Zeit
    Such ich krampfhaft nach einem Licht

    In jener Zeit
    Spür ich nicht mehr deine Nähe
    In jener Zeit
    Bist du so endlos fern
    In jener Zeit
    Hört niemand das ich flehe
    In jener Zeit
    Erlischt mein heller Stern


    In jener Zeit
    Fließen Tränen wie wildes Wasser
    In jener Zeit
    Treibt mein Herz auf einem Floß
    In jener Zeit
    Wird meine Sehnsucht immer blasser
    In jener Zeit
    Möchte ich einfach nur auf deinen Schoß
    Shaky

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2002
    Beiträge
    146
    wow ein tolles Gedicht
    es berührte meine Seele als ich es laß
    liebe Grüße
    lynn
    die größte Offenbarung
    ist die Stille

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    wunderschönes Gedicht... gefällt mir super!
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    9
    kann mich den beiden nur anscließen!Toll!

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031

    Wink

    weißt du lieber shaky,
    jede zeile deines gedichtes ist eine wucht, eine botschaft.... etwas besonderes....
    doch soll ich dir verraten, was mir letztendlich tausend gänsehäute über meinen körper jagte????
    es ist die schlichtheit deiner worte.... der letzten zeile.... die mich umfangen und berühren.....

    .... möcht ich einfach nur auf deinen schoß....

    ich meine, lass dir das mal auf der zunge zergehn....
    in diesen paar worten, steckt einfach alles drinnen.... jede sehnsucht, die banalste lust .... und die stärkste liebe....
    hochachtung, shaky, wieder mal ein volltreffer - dein gedicht,
    schönen abend wünsch ich!°!!!!!
    alles liebe, schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ein jener Tag
    Von wirbel im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 20:11
  2. Jener wie ich
    Von Erebus im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 16:47
  3. Jener Ort
    Von Chavali im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 09:35
  4. Ein jener Tag
    Von wirbel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 18:19
  5. jener Tag
    Von Eternity im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2003, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden