Dunkles Steppenland
ein kleines bißchen Wind
die Sonne hat den Mond verbrannt
und draußen weint ein Kind

Glühend heiß, ganz ohne Schatten
Leben das hier einmal war
Tiere, Menschen und die hatten
jeder ihren eignen Star

Sterne gibts schon lang nicht mehr
Einsamkeit, verlorngegangen
alles düster, alles leer
die Welt vom Tod verhangn

Sarah